Meine Winterbahn braucht was zum Rauchen...äh...Fahren.

Sammlerfragen, Beurteilungen, Preisfindungen und was sonst mit dem Sammeln von Carrera Universal, Transpo Fahrzeugen und Jet Fluggeräten zu tun hat...

Re: Meine Winterbahn braucht was zum Rauchen...äh...Fahren.

Beitragvon Musa350 » So 3. Dez 2017, 19:31

Na das isser doch auch, mit seinem Nachbarn. :lol:
Benutzeravatar
Musa350
 
Beiträge: 2040
Registriert: Sa 4. Mai 2013, 10:38

Re: Meine Winterbahn braucht was zum Rauchen...äh...Fahren.

Beitragvon holler » So 3. Dez 2017, 20:40

...oder neues aus Büttenwarder :lol:
Gruß
Holger

Ich liebe altes Spielzeug
Benutzeravatar
holler
 
Beiträge: 703
Registriert: So 15. Feb 2009, 16:23
Wohnort: Schwentinental

Re: Meine Winterbahn braucht was zum Rauchen...äh...Fahren.

Beitragvon Porsche RSR » So 3. Dez 2017, 23:41

Gute Idee mit den Kugelschreiberminen.

Michael: Klasse Farbe, das wirkt bestimmt gut neben dem Mercedes.
Gruß Günni
Porsche RSR
 
Beiträge: 614
Registriert: So 23. Feb 2014, 14:48
Wohnort: Düren NRW

Re: Meine Winterbahn braucht was zum Rauchen...äh...Fahren.

Beitragvon Musa350 » Mo 4. Dez 2017, 11:32

holler hat geschrieben:...oder neues aus Büttenwarder :lol:


Aber bitte nicht auf Platt, verstehe dann meinen eigenen Fahrer nicht. Obwohl, mit meinem Badisch kann er vermutlich auch nix anfangen. :lol:

@Porsche RSR
Ja, das glaube ich auch. Muss ihn dringend zusammenbauen.
Benutzeravatar
Musa350
 
Beiträge: 2040
Registriert: Sa 4. Mai 2013, 10:38

Re: Meine Winterbahn braucht was zum Rauchen...äh...Fahren.

Beitragvon Musa350 » So 10. Dez 2017, 14:56

Hier nun endlich das Bild zum Dankeschön an Günni (Porsche RSR). Mit gebrauchten Beschlagteilen ergänzt und komplettiert steht er nun da, mein 230SL. :D
Typische Verformungen prägen sein Äußeres, gerade das finde ich so knuffig. ;)

Immerhin läuft er mit dem neuen Altchassis wieder richtig gut. Bis es aber so weit war hat er mich mächtig geärgert. Immer wieder dankte er mir den Wiederaufbau mit Ausfällen. Mehrmaliger Schleiferwechsel, Schleiferumbau usw brachten keinen Erfolg, bis ich dann nach etlichen Stunden herausfand das wann immer ich die Karo angeschraubt habe der Ausfall kam. Letztendlich war eine fehlerhafte Lötverbindung zwischen Motor und Kupferleiter der Grund. Die hatte ich auch noch selbst angebracht... :roll: :lol:

Egal, jetzt läuft er.
Dateianhänge
20171209_151013_ergebnis.jpg
20171209_151027_ergebnis.jpg
Benutzeravatar
Musa350
 
Beiträge: 2040
Registriert: Sa 4. Mai 2013, 10:38

Re: Meine Winterbahn braucht was zum Rauchen...äh...Fahren.

Beitragvon Porsche RSR » So 10. Dez 2017, 22:28

Gratulation !!!!!!!!!! :respekt:
Gut gemacht.
Tolles Auto ,da hat sich der Aufwand doch mal richtig gelohnt.
Gruß Günni
Porsche RSR
 
Beiträge: 614
Registriert: So 23. Feb 2014, 14:48
Wohnort: Düren NRW

Re: Meine Winterbahn braucht was zum Rauchen...äh...Fahren.

Beitragvon Musa350 » Di 12. Dez 2017, 23:22

Und auch der Jaguar E-type hat nun endlich seine letzten fehlenden Teile erhalten. Radkappen, Stoßstangen und der fehlende Auspuff konnten zum Teil mit Gebrauchtteilen oder eben mit Reproteilen ergänzt werden. Für den Auspuff habe ich ein Exemplar von der Schwingarm Chassis Variante angepasst.

Morgen folgt dann hoffentlich der 911er.
Dateianhänge
20171212_191721_ergebnis.jpg
20171212_191803_ergebnis.jpg
Benutzeravatar
Musa350
 
Beiträge: 2040
Registriert: Sa 4. Mai 2013, 10:38

Vorherige

Zurück zu Sammelecke: Universal 132, Transpo und Jet

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast