Restaurationen - Wiederbelebung - Carrera Universal

Sammlerfragen, Beurteilungen, Preisfindungen und was sonst mit dem Sammeln von Carrera Universal, Transpo Fahrzeugen und Jet Fluggeräten zu tun hat...

Re: Restaurationen - Wiederbelebung - Carrera Universal

Beitragvon Musa350 » So 10. Dez 2017, 16:57

Als erstes hier nun meine neueste Umbaustufe der alten Schleifer Technik. Während die Kupferleiter eigentlich sehr gut funktionieren, gibt es mit dem Übergang Schleifer-Vorderachse-Kupferleiter immer wieder Probleme. Kurzum, sämtliche Ringe raus, auch die Kupferfeder, eine Messinghülse auf den vorhandenen Schleifer, Lötöse dran, Feder-Schraube-Messingring darüber und das Kabel direkt an den vorhandenen Kupferleiter anlösen. Fertig und funktioniert. :D

Als nächstes mein miserabler Golf ADAC. Zuerst war geplant ihn ohne großen Aufwand zum Fahren zu bringen, doch dann kam ja ADAC Golf 2 (siehe Vorstellung). Zunächst hatte ich die schlimmsten Ausbrüche hinten links vorm Hinterrad und am Spoiler mit Reparaturblechen aus weißem Zierlinien Klebeband instand gesetzt und mit einigermaßen passend zusammengemischter Farbe kaschiert. Doch was soll ich mit 2 ADAC Gölfen ?

Es entstand eine neuen Idee, also doch nochmal ran, Spoiler geschliffen und Radlauf modelliert. Wie geht es weiter ? Als Fahrereinsatz soll der vom normalen Golf rein, Beschlagteile waren komplett bis auf eine Gelblichtkappe. Die soll durch ein Blaulicht ersetzt werden und eine Antenne braucht er auch nicht mehr, Loch ist zu. Also demnächst ab zum Lackierer.
Dateianhänge
20171208_124927_ergebnis.jpg
44_ergebnis.jpg
Benutzeravatar
Musa350
 
Beiträge: 2416
Registriert: Sa 4. Mai 2013, 10:38

Re: Restaurationen - Wiederbelebung - Carrera Universal

Beitragvon Musa350 » So 10. Dez 2017, 16:59

Nach dem ersten Lackieren, noch als ADAC geplant.
Dateianhänge
45_ergebnis.jpg
46_ergebnis.jpg
Zuletzt geändert von Musa350 am So 10. Dez 2017, 17:05, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Musa350
 
Beiträge: 2416
Registriert: Sa 4. Mai 2013, 10:38

Re: Restaurationen - Wiederbelebung - Carrera Universal

Beitragvon Musa350 » So 10. Dez 2017, 17:00

Und nach dem heutigen Schleifen/Modellieren. Inzwischen auch wieder mit Haltering für die Signallampe.

Eigentlich habe ich ernsthaft überlegt die hinteren Radläufe wieder anzubringen. Ich vermute aber das er deutlich öfter auf die Bahn darf als sein besserer Kollege. Also bleiben sie gleich weg.

Wenn die Karo vom Lackierer zurückkommt, geht es hier weiter: viewtopic.php?f=1&t=4164&start=30
Dateianhänge
20171210_140156_ergebnis.jpg
20171210_140208_ergebnis.jpg
Benutzeravatar
Musa350
 
Beiträge: 2416
Registriert: Sa 4. Mai 2013, 10:38

Re: Restaurationen - Wiederbelebung - Carrera Universal

Beitragvon Musa350 » Fr 13. Jul 2018, 16:52

Während der Chaparral im Maßstab 1:24 so langsam dem Ende des Aufbaues zuging, sollte auch sein Uni Bruder wieder Einzug in meine Vitrine finden. Ein eher trauriger Geselle in schwarz lackiert und mit goldenem Lametta beklebt kam dann als Restaurierungsbasis zu mir.

Zuerst bekam das Chassis die übliche Aufarbeitung und an der Karo sollte alles Goldene ab. Auch der Fahrer sollte wieder einen roten statt goldenen Helm bekommen. Beim Abziehen der Klebestreifen an der Karo ging auch gleich der darunterliegende Lack mit ab, und so reichte dieses Mal ein Bad in Spülmittel und der schwarze Fehlgriff ließ sich vorsichtig abknubbeln. Überraschenderweise kam eine recht gute Karo zum Vorschein, dummerweise habe ich vorne ein bereits eingerissenes Teil gleich mit abgerissen. :?

Nun denn, hinten rechts musste ein Riss geflickt und vorne das abgerissene Teil wieder eingeklebt werden. Die Beschlagteile kamen zum Glück komplett bis auf ein Rücklicht und den Auspuff wieder unter dem Schwarz zum Vorschein. Die Felgen mussten nur poliert werden um sie wieder in Silber erstrahlen zu lassen. Die Felgen sind zwar die Falschen, passen aber auch gut zum Chappi.

Wenn jetzt noch der Auspuff und das fehlende Rücklicht angeklebt und neue 9x22er Hinterreifen aufgezogen sind, freue ich mich schon auf die ersten Testrunden. Danach darf er dann zu seinem großen Bruder in die Vitrine. :D
Dateianhänge
20180711_193317_ergebnis.jpg
20180713_155319_ergebnis.jpg
20180713_155331_ergebnis.jpg
Benutzeravatar
Musa350
 
Beiträge: 2416
Registriert: Sa 4. Mai 2013, 10:38

Re: Restaurationen - Wiederbelebung - Carrera Universal

Beitragvon Porsche RSR » Fr 13. Jul 2018, 18:14

Hallo Michael.
Gut gemacht.
Da bin ich ja mal gespannt, wenn er fertig ist.
PS: Ich habe noch die passenden Achsen mit Felgen.
Gruß Günni
Porsche RSR
 
Beiträge: 668
Registriert: So 23. Feb 2014, 14:48
Wohnort: Düren NRW

Re: Restaurationen - Wiederbelebung - Carrera Universal

Beitragvon Musa350 » Mo 23. Jul 2018, 20:21

Dank Günni hat er jetzt auch seine originalen, frisch polierten Felgen. :D
Während er vorne seine Achse behalten durfte, habe ich die Hintere gegen ein breiteres Exemplar getauscht. Bin schon gespannt auf die ersten Proberunden. Hätte zu Beginn nicht gedacht das aus dem schwarzen Etwas wieder ein ansehnlicher Chaparral wird. ;)
Dateianhänge
20180723_154054_ergebnis.jpg
Benutzeravatar
Musa350
 
Beiträge: 2416
Registriert: Sa 4. Mai 2013, 10:38

Re: Restaurationen - Wiederbelebung - Carrera Universal

Beitragvon Porsche RSR » Di 24. Jul 2018, 07:16

Ist doch richtig super geworden und die originalen Felgen passen doch besser zum Auto. :klatschen: :klatschen:
Porsche RSR
 
Beiträge: 668
Registriert: So 23. Feb 2014, 14:48
Wohnort: Düren NRW

Re: Restaurationen - Wiederbelebung - Carrera Universal

Beitragvon holler » So 5. Aug 2018, 07:48

Ja, nichts wegwerfen, man kann immer was daraus zaubern. Gut gelungen.
Gruß
Holger

Ich liebe altes Spielzeug
Benutzeravatar
holler
 
Beiträge: 735
Registriert: So 15. Feb 2009, 16:23
Wohnort: Schwentinental

Re: Restaurationen - Wiederbelebung - Carrera Universal

Beitragvon Musa350 » So 5. Aug 2018, 19:24

Danke, und der Einbau der breiteren Hinterachse hat sich auch gelohnt. Das Ding läuft richtig gut. :D
Benutzeravatar
Musa350
 
Beiträge: 2416
Registriert: Sa 4. Mai 2013, 10:38

Vorherige

Zurück zu Sammelecke: Universal 132, Transpo und Jet

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron