Was bisher war, nach der Pause kam und meine Winterbahn

Präsentation der eigenen/fremden Bahn oder Streckenplan zum Diskutieren.

Re: Was bisher war, nach der Pause kam und meine Winterbahn

Beitragvon Musa350 » So 22. Jul 2018, 12:33

(Fortsetzung von S.12)...habe ich beschlossen das schöne Wetter zu nutzen und die 160 Bahn etwas zu sonnen. 8-)

Nachdem ich auch hier die überzähligen Schienen veräußern konnte, ist nun noch eine komplette Minor und eine ebenso komplette Miura vorhanden. Da sich mit beiden die Maturo nachbauen lässt ist alles da was ich künftig möchte. Um wirklich alle Bahnteile verbauen zu können, braucht es nur eine einzige Viertelgerade extra, und das sieht dann so aus wie auf Bild 1 mit der Schikane oben. Auch die Garage lässt sich schön integrieren und der Porsche als Standmodell passt perfekt. Wie gesagt, wer noch so ein Dachschild findet darf sich gerne melden. ;) Jedenfalls folgen irgendwann noch Leitplanken, im Lager sind sie bereits.

Gerne hätte ich auch über die 124 berichtet, aber mir fehlt leider nach wie vor der Platz und ich kann sie nur sporadisch und dann ohne Platte aufbauen. Allerdings gibt es ja auch hierfür schon ein Boxengebäude, und da bei der Uni Figuren und Deko über waren, fand dieses darin einen neuen Platz. Einer der Mechaniker darf sich künftig um den BMW F2 kümmern, die Aufgabe für den Zweiten kommt noch. Die Zuschauer und Heuballen warten auch schon sehnsüchtig auf den Tag wenn die Bahn auf eine Platte darf. An Ideen für ein Streckenlayout mit K1 und 2 fehlt es jedenfalls nicht. :cafe:
Dateianhänge
20180722_104849_ergebnis.jpg
20180722_104908_ergebnis.jpg
20180722_113545_ergebnis.jpg
Benutzeravatar
Musa350
 
Beiträge: 2473
Registriert: Sa 4. Mai 2013, 10:38

Re: Was bisher war, nach der Pause kam und meine Winterbahn

Beitragvon Porsche RSR » So 22. Jul 2018, 19:21

Gute Idee, die Bahn mal draußen aufzubauen.
Das wäre mal was für einen netten Grillabend mit Spassgarantie :prost:
Gruß Günni
Porsche RSR
 
Beiträge: 669
Registriert: So 23. Feb 2014, 14:48
Wohnort: Düren NRW

Re: Was bisher war, nach der Pause kam und meine Winterbahn

Beitragvon Musa350 » Sa 25. Aug 2018, 11:36

Auch Bahnstromtechnisch wurde aufgerüstet. Die kleinen 160er werden künftig mit dem Trafo 53711 befeuert, für die Universal 132 steht ein 53718 bereit und für die 124er konnte ich einen dicken 18V 712 ergattern. Strom ist also genug da, fehlt nur immer noch der Platz.
Dateianhänge
20180825_122442_ergebnis.jpg
20180825_122554_ergebnis.jpg
20180825_122745_ergebnis.jpg
Benutzeravatar
Musa350
 
Beiträge: 2473
Registriert: Sa 4. Mai 2013, 10:38

Re: Was bisher war, nach der Pause kam und meine Winterbahn

Beitragvon Musa350 » Fr 2. Nov 2018, 20:04

Nach einer kleinen Pause vom Forum :lol: und da die Begrasung von einem anderen "Projekt" noch übrig war, habe ich mich in der vergangenen Woche um meine Carrera 160 Platte gekümmert.

Während meiner "Ausmistphase" in den letzten Wochen, kam auch die Minor unter den Hammer und wurde veräußert. Letztlich habe ich mich für die Miura als Bahn die bleiben darf entschieden, da gerade bei den ganz Kleinen der größere Kurvenradius einfach mehr Spaß macht. So wurde die 2,25m x 0,75m Platte, die ich bisher nutzte, auf 1,85m x 0,60m zurechtgestutzt.

Mit übriggebliebenen Grasmattenstücken wurde dann begrünt. Da auch die passende Asphaltfarbe gerade angemischt war, bekam alles rund um das Boxengebäude und die Zufahrt noch den passenden Anstrich. Gegenüber habe ich dann noch einen Warteplatz für die Kleinen geschaffen, dort warten sie künftig auf ihren Einsatz. Polizei und Sicherungsfahrzeug fanden ihre Plätze rund um die Box. Der aus den alten Reifen entstandene Altreifenstapel und die fünf Fässer sorgen für weitere Ausschmückung des Geländes.

So vorbereitet ist die Platte sehr leicht und somit schnell auf dem Schreibtisch platziert. Der Bahnaufbau selbst geht ja eh flott von der Hand und dank des Warteplatzes ist dann auch der Wagenpark jederzeit komplett verfügbar. Der Abbau geht nach ausgiebiger Fahrt dann genau so flott und die Platte verschwindet hochkant hinter der Universal Bahn neben meinem Schrank.

Die beiden auf Bild 1 und 2 neben der Box erkennbaren weißen Striche zwischen den Reststücken der Grasmatte sind inzwischen auch schon mit dünnen Streifen selbiger kaschiert.

Fazit: Nebenbei macht so ein wenig Gras auch optisch was her. :D
Dateianhänge
20181102_171040_ergebnis.jpg
20181102_171147_ergebnis.jpg
20181102_171225_ergebnis.jpg
Benutzeravatar
Musa350
 
Beiträge: 2473
Registriert: Sa 4. Mai 2013, 10:38

Vorherige

Zurück zu Bahnvorstellung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste