Rigolatorring

Präsentation der eigenen/fremden Bahn oder Streckenplan zum Diskutieren.

Rigolatorring

Beitragvon haefemaeffe » Sa 14. Apr 2012, 10:32

habe fertig........................

alles.JPG


..........der neue Rigolatorring mit 40,00 m Bahnlänge auf exakt allen 4 Slots.

Rigolatorring.jpg


verbaut wurde ein kleines Vermögen an Schienenmaterial unter anderem :

68 Kurve 4
96 Kurve 3
68 Kurve 2
76 Kurve 1
11 Kurve 0

52 Doppelgeraden
6 Geraden

etliche zum Teil selber zugeschnitzte Paßgeraden

tür.JPG


Sämtliche Kurven sind mit Randstreifen versehen.
Befeuert wird die Bahn getrennt über je ein Netzteil pro Slot.
Pro Slot wurden 38 Zusatzeinspeisungen verbaut.
Danke an dieser Stelle nochmal an Walter Herzog der hierfür stundenlang gelötet hat
und dabei keine einzige der teuren großen Kurven beschädigte !!!

Die Zeitmessung mit möglicher Tankfunktion erfolgt über 8 in den Slots verbauten Lichtschranken
mit Cockpit-XP.
Angezeigt wird alles auf einer Leinwand mittels Beamer, so daß keiner eine Brille braucht um
den Rennverlauf zu verfolgen.
Rennsound bei jeder Start-Zieldurchfahrt in Dolby-Surround so das die Bude wackelt ;-) gibt es auch.

Vernünftige Deko und Flutlichtbeleuchtung für Nachtrennen folgt noch. ( wird aber noch ne Weile dauern )

Die schnellste gefahrene Runde ist ( wie soll es auch anders sein ) von Walter Herzog mit 14,298 sec

Gefahren wird nach Absprache in unregelmäßigen Abständen meist Freitagabends

So nun kennt Ihr auch meine Bahn, achja Standort ist in Riegel kurz vor Freiburg direkt an der A5.

Gruß Matthias
haefemaeffe
 
Beiträge: 17
Registriert: Mo 16. Feb 2009, 08:54

Re: Rigolatorring

Beitragvon holler » Sa 14. Apr 2012, 10:38

Klasse

:respekt: :respekt: :respekt: :respekt: :respekt: :respekt:
immer auf der Suche
Benutzeravatar
holler
 
Beiträge: 801
Registriert: So 15. Feb 2009, 16:23
Wohnort: Schwentinental

Re: Rigolatorring

Beitragvon duckstreet21 » Sa 14. Apr 2012, 12:36

wow .... kann mich nur anschließen .... :respekt: :respekt: :respekt: :respekt: :respekt:

Wie lange hast Du denn gebraucht, um die ganzen K2-K4 zusammen zubekommen? :shock: :o

Gruß
Christian
Benutzeravatar
duckstreet21
 
Beiträge: 991
Registriert: Fr 19. Jun 2009, 05:34

Re: Rigolatorring

Beitragvon Sunny-cgn » Sa 14. Apr 2012, 14:02

hallo matthias,

klasse bahn, vor allem ein so schön geschlängelter kurvenreich! ;)
Zuletzt geändert von Sunny-cgn am Mo 16. Apr 2012, 12:27, insgesamt 1-mal geändert.
freundliche Grüße, Sunny

"Das Kind im Manne kommt oft teurer als das in der Frau" :)
Sunny-cgn
 
Beiträge: 206
Registriert: Mi 1. Apr 2009, 18:37

Re: Rigolatorring

Beitragvon haefemaeffe » So 15. Apr 2012, 12:23

Hi Christian,
die Schienensammlerei dauerte fast 2 Jahre.
Ca. ein viertel hatte ich noch von meiner alten Bahn und der Rest über ebay
mit viel Geduld wenn man nicht mehr als 8.- bis max. 10.- Euro pro K3/4
bezahlen will !
haefemaeffe
 
Beiträge: 17
Registriert: Mo 16. Feb 2009, 08:54

Re: Rigolatorring

Beitragvon Peppi » So 15. Apr 2012, 16:48

Wirklich, eine sehr gut gelungene Strecke und wenn man sich die Summen zusammenrechnet... Hut ab.
Benutzeravatar
Peppi
 
Beiträge: 536
Registriert: So 15. Nov 2009, 19:23

Re: Rigolatorring

Beitragvon Audi 80 » Mi 18. Apr 2012, 18:32

Hammerbahn kann ich nur sagen.
Eine echte Traumbahn.
Super Streckenführung. Gefällt mir alles komplett richtig gut.
:respekt: :klatschen:
HEYA HEYA BVB!!!
Benutzeravatar
Audi 80
 
Beiträge: 1035
Registriert: Sa 29. Aug 2009, 14:01
Wohnort: Waltrop

Re: Rigolatorring

Beitragvon Marc » Do 19. Apr 2012, 20:05

klasse Bahn !!! ..... aber dafür muss man erst auch mal den Platz haben, wieviel qm nimmt die Bahn ein?

was Zwischeneinspeisungen anbelangt ... jau ... kann ich bestätigen, auch bei meiner 20 Meter Bahn habe ich für Löten (6-adrig) und verkabeln sehr viel Zeit gebraucht ... und das ist Arbeit die nicht wirklich Spaß macht ;)
Benutzeravatar
Marc
 
Beiträge: 1950
Registriert: So 15. Feb 2009, 16:59

Re: Rigolatorring

Beitragvon haefemaeffe » Sa 21. Apr 2012, 07:10

Hi Marc,
es sind rund 24 qm die mit der Bahn zugeplastert sind.
Meine Frau hätte zwar lieber eine Sauna in dem Kellerraum gehabt
aber man(n) setzt sich ab und zu auch durch ;)
haefemaeffe
 
Beiträge: 17
Registriert: Mo 16. Feb 2009, 08:54

Re: Rigolatorring

Beitragvon Peppi » So 22. Apr 2012, 21:09

haefemaeffe hat geschrieben:Meine Frau hätte zwar lieber eine Sauna in dem Kellerraum gehabt
aber man(n) setzt sich ab und zu auch durch ;)


Aber immer seltener!

Gut gemacht!
Benutzeravatar
Peppi
 
Beiträge: 536
Registriert: So 15. Nov 2009, 19:23


Zurück zu Bahnvorstellung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast