Ferrari F1 (40502)

Sammlerfragen, Beurteilungen, Preisfindungen und was sonst mit dem Sammeln von Carrera 124 Fahrzeugen zu tun hat...

Ferrari F1 (40502)

Beitragvon Driver » Do 20. Sep 2018, 20:50

Der Ferrari F1 hat noch keinen eigenen Thread. Dann eröffne ich mal einen... :D
Dateianhänge
Ferrari1.jpg
Benutzeravatar
Driver
 
Beiträge: 117
Registriert: Fr 23. Mai 2014, 20:30

Re: Ferrari F1 (40502)

Beitragvon Holgib » Do 20. Sep 2018, 22:15

Obergeiles Bild mit den Maschinen!-Zudem alle mit Spoiler-.
Werd' ich persönlich wegen dem Getriebe wohl nicht fahren.Der Thread muß unbedingt weiter...

Gruß,Holgi
Zuletzt geändert von Holgib am Fr 21. Sep 2018, 09:26, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Holgib
 
Beiträge: 788
Registriert: Sa 28. Jan 2012, 10:47

Re: Ferrari F1 (40502)

Beitragvon wolsad » Fr 21. Sep 2018, 07:20

Was sind denn das für Probleme mit dem Getriebe ?
Ist auch egal.Hab jetzt einen Ferrari F1 bestellt.
Letzte Woche ist mir leider ein Matra Fahrauto durch die Latten gegangen.Der war aber komplett mit Spoiler.Nur ein Gebot für 50€.
Ich hab leider bis zur letzten Minute gewartet-zu langsam :(

Wolfgang
Benutzeravatar
wolsad
 
Beiträge: 1679
Registriert: So 15. Feb 2009, 17:19
Wohnort: Marl

Re: Ferrari F1 (40502)

Beitragvon Musa350 » Fr 21. Sep 2018, 19:14

Den Einwand mit dem Getriebe verstehe ich jetzt auch nicht. Ist das gleiche drin wie im Matra und BMW F2. ;)

Jedenfalls freue ich mich über die Eröffnung dieses Beitrages. War schon lange überfällig, jedoch wollte ich mit meinem keinen Vorstoß wagen. Hier rein darf er hoffentlich trotzdem.
Dateianhänge
file-1.jpg
file.jpg
Benutzeravatar
Musa350
 
Beiträge: 2467
Registriert: Sa 4. Mai 2013, 10:38

Re: Ferrari F1 (40502)

Beitragvon Holgib » Fr 21. Sep 2018, 20:06

Okay,dann war ich wohl falsch informiert:Ging davon aus,daß in dem 124 Ferrari ein kleineres Achs-Zahnrad werkelt
als im BMW 124 F2. :sorry:
Benutzeravatar
Holgib
 
Beiträge: 788
Registriert: Sa 28. Jan 2012, 10:47

Re: Ferrari F1 (40502)

Beitragvon Drehzahlkönig » Sa 22. Sep 2018, 07:35

Die kleineren Tellerräder sind in den späteren F1 (Brabham, Ferrari) verbaut und lassen sich deshalb so "bescheiden" fahren; kann man aber umbauen auf z.B. F2 Übersetzung und dann werden diese auch agiler ... so am Rande bemerkt.
Drehzahlkönig
 
Beiträge: 81
Registriert: Mi 5. Jan 2011, 18:43
Wohnort: Bietigheim Bd.

Re: Ferrari F1 (40502)

Beitragvon wolsad » Di 25. Sep 2018, 18:10

Endlich meiner.Jetzt suche ich den Matra F1.
Dateianhänge
124 Ferrari F1-3.jpg
Benutzeravatar
wolsad
 
Beiträge: 1679
Registriert: So 15. Feb 2009, 17:19
Wohnort: Marl

Re: Ferrari F1 (40502)

Beitragvon Holgib » Di 25. Sep 2018, 20:17

Glückwunsch zu dem Ferrari :klatschen:
Mit intaktem Spoiler....


Holgi
Benutzeravatar
Holgib
 
Beiträge: 788
Registriert: Sa 28. Jan 2012, 10:47

Re: Ferrari F1 (40502)

Beitragvon Musa350 » Mi 26. Sep 2018, 16:30

Schönes Auto. :respekt:
Benutzeravatar
Musa350
 
Beiträge: 2467
Registriert: Sa 4. Mai 2013, 10:38


Zurück zu Sammelecke: Carrera 124

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron