Restaurationen - Wiederbelebung - Carrera Universal

Sammlerfragen, Beurteilungen, Preisfindungen und was sonst mit dem Sammeln von Carrera Universal, Transpo Fahrzeugen und Jet Fluggeräten zu tun hat...
Porsche RSR
Beiträge: 725
Registriert: So 23. Feb 2014, 14:48
Postleitzahl: 52351
Land: Deutschland
Wohnort: Düren NRW

Re: Restaurationen - Wiederbelebung - Carrera Universal

Beitrag von Porsche RSR »

Der BMW in dem helleren blau habe ich heute fertig bekommen.
Die Keilform vorne tiefer wie hinten ist so beabsichtigt.
Habe schon einen roten auch in Keilform.
Der fährt sich auf bestimmten Bahnen besser.
Die dunklere Karosserie hat ein Kumpel von mir bekommen.
P1260532.JPG
P1260537.JPG

Porsche RSR
Beiträge: 725
Registriert: So 23. Feb 2014, 14:48
Postleitzahl: 52351
Land: Deutschland
Wohnort: Düren NRW

Re: Restaurationen - Wiederbelebung - Carrera Universal

Beitrag von Porsche RSR »

Die Käfer Karosserie habe ich geschenkt bekommen.
Da war noch viel Feinarbeit nötig, da sie nur grob ausgeschnitten war.
Das Fahrwerk habe ich heute neu aufgebaut mit Rennmotor.
Das Chassis war ursprünglich von Lexan Porsche 917
Die Alufelgen sind angefertigt worden.
P1260526.JPG
P1260527.JPG
P1260528.JPG

Benutzeravatar
Musa350
Beiträge: 2972
Registriert: Sa 4. Mai 2013, 10:38
Postleitzahl: 76596
Land: Deutschland
Wohnort: 25709 Marne

Re: Restaurationen - Wiederbelebung - Carrera Universal

Beitrag von Musa350 »

:klatschen: Hammer, alle Beide. :respekt:
Was wurde eigentlich aus dem ADAC 911er, oder aus dem weißen BMW 320 ?
Hat letzterer jetzt wieder einen Heckspoiler ?

Mein nächster Dino war heute beim Lackierer, bin schon gespannt wie er wird wenn er fertig vor mir steht.

Porsche RSR
Beiträge: 725
Registriert: So 23. Feb 2014, 14:48
Postleitzahl: 52351
Land: Deutschland
Wohnort: Düren NRW

Re: Restaurationen - Wiederbelebung - Carrera Universal

Beitrag von Porsche RSR »

Der ADAC 911er und der weiße BMW 320 stehen zur Zeit immer noch in der Projekt Warteschleife.
Wie das immer so ist, es kommen immer wieder neue Projekte, die ich dann zuerst mache, wie jetzt der silberne Käfer.
Die Karosserie habe ich letzten Samstag bekommen, weil der Käfer beim nächsten Rennwochenende zum Einsatz kommen soll, hatte der auch wieder Vorrang.
Auch der blaue BMW wird dann erstmals zeigen müssen, was in ihm steckt.
Beide habe ca. 80 Runden auf meiner Bahn problemlos bestanden und laufen sehr ruhig und haben ein sehr gutes Fahrverhalten.

Benutzeravatar
Musa350
Beiträge: 2972
Registriert: Sa 4. Mai 2013, 10:38
Postleitzahl: 76596
Land: Deutschland
Wohnort: 25709 Marne

Re: Restaurationen - Wiederbelebung - Carrera Universal

Beitrag von Musa350 »

Dann viel Erfolg beim Rennen.

Bei mir war heute Technik Tag. Alle Unis auf 2-Leiter umgebaut, Reifen gewechselt und so weiter.
Zuletzt geändert von Musa350 am Fr 22. Sep 2017, 17:49, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Musa350
Beiträge: 2972
Registriert: Sa 4. Mai 2013, 10:38
Postleitzahl: 76596
Land: Deutschland
Wohnort: 25709 Marne

Re: Restaurationen - Wiederbelebung - Carrera Universal

Beitrag von Musa350 »

Vom Umbausatz den man heutzutage bekommen kann war ich jedoch etwas enttäuscht. Die mitgelieferte Buchse wackelt im Schwingarm und die Befestigung mit einer aufgedrückten Plastik Unterlegscheibe erscheint mir auch eher zweifelhaft.

Ersteres habe ich gelöst indem ich die Buchse einfach eingeklebt habe. Letzteres wird erstmal im Fahrbetrieb getestet.

Da war mein eigener Entwurf deutlich besser und vor allem auch günstiger... :roll:
Habe sogar noch einen Link gefunden, hier geht echt nix verloren. :mrgreen:
http://forum.carrerarennbahn.de/viewtop ... f=1&t=2791

Benutzeravatar
Musa350
Beiträge: 2972
Registriert: Sa 4. Mai 2013, 10:38
Postleitzahl: 76596
Land: Deutschland
Wohnort: 25709 Marne

Re: Restaurationen - Wiederbelebung - Carrera Universal

Beitrag von Musa350 »

Es ist vollbracht, der letzte Dino meines Wiedereinstiegs ist bis auf die Startnummern-Decals vollendet. :D

Zunächst allerdings zwei Bilder eines Modells vom Vorbild an das ich meinen Nachbau grob angelehnt habe. Den Link zu dem Bild hat mir ja freundlicherweise Henry zur Verfügung gestellt. Danke dafür nochmals.
Dateianhänge
20170918_172008_ergebnis.jpg
20170918_172023_ergebnis.jpg
Zuletzt geändert von Musa350 am So 24. Sep 2017, 14:44, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Musa350
Beiträge: 2972
Registriert: Sa 4. Mai 2013, 10:38
Postleitzahl: 76596
Land: Deutschland
Wohnort: 25709 Marne

Re: Restaurationen - Wiederbelebung - Carrera Universal

Beitrag von Musa350 »

Und hier nun meine "freie" Interpretation des Fahrzeuges.

Den weißen Streifen habe ich etwas vereinfacht mit einer selbstklebenden Zierlinie nachempfunden. Insgesamt stimmt für mich persönlich das Ergebnis, da mir schon beim ersten Betrachten der Bilder des Modells die Farbkombination dunkelgrün/weiß richtig gut gefiel.
Dateianhänge
6_ergebnis.jpg
7_ergebnis.jpg

Benutzeravatar
Musa350
Beiträge: 2972
Registriert: Sa 4. Mai 2013, 10:38
Postleitzahl: 76596
Land: Deutschland
Wohnort: 25709 Marne

Re: Restaurationen - Wiederbelebung - Carrera Universal

Beitrag von Musa350 »

Zum Schluss noch ein Bild von unten sowie ein Gruppenbild der Rasselbande. Erste Proberunden wurden auch schon absolviert und überraschenderweise scheint der Plastikring des Schleifers wirklich zu halten. Mit den neuen 10x22er Reproreifen haben sie tollen Grip, jedoch muss ich demnächst erst mal die Bahn ordentlich sauberfahren, da rächt sich der nicht isolierte Speicher. Die alte Bahn stand eben wesentlich sauberer...na ja...man kann nicht alles haben...und eigentlich war das Hobby ja schon erledigt... :hust:

Luigi und Guido freuen sich jedenfalls schon jetzt riesig. :lol:

Die Vorstellung der 124er Gegenstücke folgt dann demnächst, diese gefallen mir noch eine Portion besser.
Dateianhänge
8_ergebnis.jpg
9_ergebnis.jpg

Porsche RSR
Beiträge: 725
Registriert: So 23. Feb 2014, 14:48
Postleitzahl: 52351
Land: Deutschland
Wohnort: Düren NRW

Re: Restaurationen - Wiederbelebung - Carrera Universal

Beitrag von Porsche RSR »

Der silberne Käfer und der blaue BMW fuhren beim Rennbahnabend fast die gleichen Rundenzeiten.
Der Käfer ist eine 1 Zentel Sek. schneller als der BMW.
Der Käfer war 6 Zentel schneller als der zweitschnellste, das war der Mercedes von meinem Kumpel.

Der grüne Dino ist mal wieder erste Klasse geworden. :klatschen:
Die weißen Felgen passen zum Auto :klatschen:
Hätte ich auch nicht anders von dir erwartet.
Die Kombination mit dem gelben Dino, passt auch zueinander--- super.
Was hast du für Repro Reifen drauf?
Günni

Antworten