Online Auktionen: Der ganz normale Wahnsinn!!!!

Für alle anderen Themen... über die die Carrera Fangemeinde sonst noch diskutiert...
Flachkoepper
Beiträge: 38
Registriert: So 8. Feb 2015, 16:11
Postleitzahl: 26131
Land: Deutschland

Re: Online Auktionen: Der ganz normale Wahnsinn!!!!

Beitrag von Flachkoepper »

Interessante Beschreibung:

Der Satz: "Die beiden, gleichmäßigen Kerben an der Frontspoilerunterseite sind keine Beschädigung, sondern original von Carrera so gewollt und bei der Herstellung so in die Karosserie gefertigt!"

wurde nachträglich in die Beschreibung eingefügt, nachdem ich gefragt habe, ob die beiden Rillen nicht doch eine Beschädigung sind. :D

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... -249-14813

Benutzeravatar
Holgib
Beiträge: 1285
Registriert: Sa 28. Jan 2012, 10:47
Postleitzahl: 22117
Land: Deutschland

Re: Online Auktionen: Der ganz normale Wahnsinn!!!!

Beitrag von Holgib »

Kann mir nicht vorstellen,daß das original ist.
Aber bin hier nur Laie im Forum.

Holgi

Benutzeravatar
Jens-Peter Berthmann
Beiträge: 96
Registriert: Mo 21. Dez 2015, 13:54
Postleitzahl: 26215
Land: Deutschland

Re: Online Auktionen: Der ganz normale Wahnsinn!!!!

Beitrag von Jens-Peter Berthmann »

Die Kerben entstehen, wenn das Auto durch den Looping oder über die Überfahrt gejagt wurde. Zwar in gewisser Weise auch original, aber nicht ab Werk.

Orsi
Beiträge: 36
Registriert: Mo 16. Feb 2009, 13:08
Postleitzahl: 42781
Land: Deutschland
Wohnort: Solingen

Re: Online Auktionen: Der ganz normale Wahnsinn!!!!

Beitrag von Orsi »

Klar sind die Original...und so schön gleichmäßig :respekt: ...aber schön das man über solche Sachen schmunzeln kann!!

VG Markus

Benutzeravatar
Henry
Administrator
Beiträge: 4514
Registriert: Fr 13. Feb 2009, 13:10
Postleitzahl: 49143
Land: Deutschland

Re: Online Auktionen: Der ganz normale Wahnsinn!!!!

Beitrag von Henry »

Immer, wenn man denkt, man hat schon alles gelesen .... :roll: :roll: :roll: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
______________________
http://www.mekcar.de

von meinem C64 gesendet

Benutzeravatar
Holgib
Beiträge: 1285
Registriert: Sa 28. Jan 2012, 10:47
Postleitzahl: 22117
Land: Deutschland

Re: Online Auktionen: Der ganz normale Wahnsinn!!!!

Beitrag von Holgib »

Jens-Peter Berthmann hat geschrieben:
Sa 21. Jan 2023, 08:32
Die Kerben entstehen, wenn das Auto durch den Looping oder über die Überfahrt gejagt wurde. Zwar in gewisser Weise auch original, aber nicht ab Werk.
:klatschen: Eine astreine Erklärung,

Benutzeravatar
Henry
Administrator
Beiträge: 4514
Registriert: Fr 13. Feb 2009, 13:10
Postleitzahl: 49143
Land: Deutschland

Re: Online Auktionen: Der ganz normale Wahnsinn!!!!

Beitrag von Henry »

Und um dieses Aufsetzen zu vermeiden, lagen ja eben auch die Distanzstücke bei einigen Fahrzeugen (wie eben dem 911 RSR) bei.
______________________
http://www.mekcar.de

von meinem C64 gesendet

Benutzeravatar
Henry
Administrator
Beiträge: 4514
Registriert: Fr 13. Feb 2009, 13:10
Postleitzahl: 49143
Land: Deutschland

Re: Online Auktionen: Der ganz normale Wahnsinn!!!!

Beitrag von Henry »

Ein Hinweis für die Ebay-Kleinanzeigen (EKA) Nutzer:

EKA hat eine relativ neue "Direkt kaufen" Funktion. Das läuft dann über das eigene Zahlsystem, für den KÄUFER kostenpflichtig mit Käuferschutz etc. Im Prinzip zumindest mal nicht dumm gedacht, da hier dann endlich auch mal der direkt zahlt, der den eigentlichen Nutzen hat. Allerdings teuer! Darum geht´s aber eigentlich gar nicht, sondern darum, das EKA einem das als Anbieter geradezu unterjubelt! Das ist auf einmal vorausgewählt AKTIVIERT (!) :shock: , man muss es also deaktivieren. Das passiert bei mir, wenn ich etwas am PC einstelle, in der App ist es deaktiviert. Ob es IMMER und bei jedem so ist, kann ich nicht sagen, ich kenne aber viele Fälle, in denen es ohne weiteres Zutun genau so passiert ist!

Folge ist erwartungsgemäß, dass das häufig aktiviert ist, obwohl dem Anbieter das gar nicht bewusst ist. Dass dann Ärger vorprogrammiert ist, liegt auf der Hand. Ich habe das gestern mal gezielt getestet: Da war ein Angebot im vierstelligen Bereich, dass ich tatsächlich gerne gekauft hätte und dabei auch bereit war, den hohen Käuferschutz-Aufschlag zu bezahlen. Anhand des Textes war aber klar zu erahnen,dass der VK das halt "untergejubelt" bekommen hat und nicht bewusst aktiviert hat. Ich hab dann gekauft und über Kreditkarte bezahlt (EKA intern läuft das über den Dienstleister Klarna).

Da steht dann (wortwörtlich einkopiert): "Du hast den Artikel gekauft, dein Artikel wird schnellstmöglich verschickt! 🎉

Bestätige hier, sobald du den Artikel erhalten hast. Dann bekommt der Verkäufer sein Geld."

Nach gut 1,5 Stunden meldet sich der VK bei mir, "das Gerät ist verkauft und wurde gerade abgeholt". Etwas hin und her hat dann auch gezeigt: Ihm war nicht klar, dass das so eingestellt war.

Nun hat er mit mir mit einem friedlichen Zeitgenossen zu tun gehabt ;) , mir war klar, dass das mit höchster Wahrscheinlichkeit schiefgehen wird. Also alles zurück, ich ein Problem gemeldet, er bestätigt.

In den EKA Statuten steht auch irgendwo, dass der VK das stornieren kann. Andererseits widerspricht das in dieser Form nach meiner Auffassung dem BGB und das kann man auch nicht ohne weiteres mit AGB aushebeln. Das ist kein abschließendes "Urteil" meinerseits, aber was ist, wenn man es dann tatsächlich mal mit einem renitenten Zeitgenossen zu tun hat, der es nun mit "Gewalt" (sprich: vor Gericht) durchziehen will? Es wäre nicht das erste mal, dass solche AGB von Ebay oder Paypal keinen Bestand haben, bzw. außerhalb von Ebay eben doch den Klageweg offenlassne!

Also das zum einen als Warnung an VKs und zum anderen als Appell an die "Menschlichkeit" der potentiellen Interessenten, denjenigen Verkäufern, die hier in die Falle - anders kann ich es nicht nennen - tappen, mit Verständnis zu begegnen. Wie das momentan läuft ist das ein absolutes Unding!

Mein Geld ist dann übrigens erst einmal ein paar Tage auf der Kreditkarte blockiert. :roll:
______________________
http://www.mekcar.de

von meinem C64 gesendet

Benutzeravatar
Carrera124
Administrator
Beiträge: 1681
Registriert: Fr 13. Feb 2009, 09:43
Postleitzahl: 71229
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Online Auktionen: Der ganz normale Wahnsinn!!!!

Beitrag von Carrera124 »

Ich hab das bei meinen Angeboten explizit deaktiviert.
Aber als ich ein Angebot nachträglich bearbeitet hatte (Foto zugefügt, Rechtschreibfehler korrigiert) wars auf einmal aktiviert.
Also aufpassen beim nachträglichen editieren eines Angebots.
Bild

Benutzeravatar
Henry
Administrator
Beiträge: 4514
Registriert: Fr 13. Feb 2009, 13:10
Postleitzahl: 49143
Land: Deutschland

Re: Online Auktionen: Der ganz normale Wahnsinn!!!!

Beitrag von Henry »

Carrera124 hat geschrieben:
Do 26. Jan 2023, 17:25
Ich hab das bei meinen Angeboten explizit deaktiviert.
Aber als ich ein Angebot nachträglich bearbeitet hatte (Foto zugefügt, Rechtschreibfehler korrigiert) wars auf einmal aktiviert.
Also aufpassen beim nachträglichen editieren eines Angebots.
Eben, es taucht halt ratzfatz versehentlich wieder auf. Ich kann es gar nicht dauerhaft deaktivieren, es erscheint bei jeder Anzeige wieder und ich muss es aktiv deaktivieren (am PC) :roll:
______________________
http://www.mekcar.de

von meinem C64 gesendet

Antworten