Altes Spielzeug aus der Carrera Zeit

Für alle anderen Themen... über die die Carrera Fangemeinde sonst noch diskutiert...
Benutzeravatar
Musa350
Beiträge: 3041
Registriert: Sa 4. Mai 2013, 10:38
Postleitzahl: 76596
Land: Deutschland
Wohnort: 25709 Marne

Re: Altes Spielzeug aus der Carrera Zeit

Beitrag von Musa350 »

:shock: Den Mercedes hatte ich auch, allerdings in rot. Mein damaliger Schulkamerad hatte ihn als Polizei mit Blinklicht. Gingen da nicht beim Fahren auch die Frontscheinwerfer?

Oh Mann, den habe ich mal mitgenommen in den Wald und meine Mutter meinte abends ihn im Waschbecken waschen zu müssen...danach war er dann hin... :( ...blieb mir aber zum Glück noch einige Zeit als Schiebeauto erhalten.

Benutzeravatar
MarkusP
Beiträge: 70
Registriert: Sa 20. Feb 2016, 22:02
Postleitzahl: 69190
Land: Deutschland

Re: Altes Spielzeug aus der Carrera Zeit

Beitrag von MarkusP »

Hmm, so tolle Boote oder Autos hatte ich leider nicht.
Aber die Zeitfalle von MB Spiele, die ist mir erhalten geblieben.
Ganz schön stressig ... :D
Zeitfalle
Zeitfalle
Und meine beiden KAR-A-A-ATE MEN von Aurora. Das ist Street Fighter Analog !!
Konnte und kann man sich wunderschön mit prügeln.
Trifft man mit einem der Arme oder dem Bein den Schalter in der Körpermitte, dann kippt der Gegner um.
KAR-A-A-ATE MEN
KAR-A-A-ATE MEN
VG, Markus

Benutzeravatar
holler
Beiträge: 832
Registriert: So 15. Feb 2009, 16:23
Postleitzahl: 24223
Land: Deutschland
Wohnort: Schwentinental
Kontaktdaten:

Re: Altes Spielzeug aus der Carrera Zeit

Beitrag von holler »

Von Gama gab es keinen roten 450SE. Der war von Rico. Den Polizeimercedes gab es von Gama.

Ach, die alten Spiele haben auch was.
Karate Men :klatschen:
Hatte nur den Big Jim mit der kurzen Turnhose.

@Alex
stell doch mal ein Bild von der Samara mit Funksteuerung ein. Schiff hat aber einen anderen Namen, oder?
immer auf der Suche

Benutzeravatar
holler
Beiträge: 832
Registriert: So 15. Feb 2009, 16:23
Postleitzahl: 24223
Land: Deutschland
Wohnort: Schwentinental
Kontaktdaten:

Re: Altes Spielzeug aus der Carrera Zeit

Beitrag von holler »

Es geht weiter:

Schuco Buggy mit Federaufzug und 4-Gang H-Schaltung, sowie Handbremse:

Bild

Bild

Außerdem noch einen zweiten Buggy. Diesmal mit "Fernsteuerung". Immer Batterien kaufen war meiner Mutter zu viel und so brachte sie mir den Wagen aus der Stadt mit.

In der Fernbedienung ist ein Ferderaufzug, der mit der Kurbel aufgezogen wird. Rote Stoptaste drücken und das Auto hält an. Lenkung über das Steuerrad.
Tolle Idee, aber mäßige Funktion. Die Kiste fährt am besten auf Parkett.

Bild

Bild

Muss jetzt erstmal einen BMW entstauben...
immer auf der Suche

Benutzeravatar
Musa350
Beiträge: 3041
Registriert: Sa 4. Mai 2013, 10:38
Postleitzahl: 76596
Land: Deutschland
Wohnort: 25709 Marne

Re: Altes Spielzeug aus der Carrera Zeit

Beitrag von Musa350 »

Stimmt, Rico, deswegen habe ich ihn nicht mehr gefunden. Danke holler, war auch so groß wie der Gama. :D

Benutzeravatar
holler
Beiträge: 832
Registriert: So 15. Feb 2009, 16:23
Postleitzahl: 24223
Land: Deutschland
Wohnort: Schwentinental
Kontaktdaten:

Re: Altes Spielzeug aus der Carrera Zeit

Beitrag von holler »

Hier nun der BMW. So einen habe ich als Bausatz zu Weihnachten bekommen.
Leider hat meiner nicht überlebt und daher habe ich mir wieder einen gekauft.

Die Funktionen:
Scheibenwischer, Licht vo u. hi, Blinker li/re, Warnblinker

Bild

Bild

Muß noch dafür die originalen Decals besorgen (Startnummer, ARAL etc.)

Wer sehen möchte, welche Funktionen der hat, sehe sich das https://www.youtube.com/watch?v=ms_l418ZbSQ ab 2:30 mal an.
immer auf der Suche

Benutzeravatar
wolsad
Beiträge: 1857
Registriert: So 15. Feb 2009, 17:19
Postleitzahl: 45772
Land: Deutschland
Wohnort: Marl

Re: Altes Spielzeug aus der Carrera Zeit

Beitrag von wolsad »

Das sind meine Lego Reste.Der alte Stadtplan mit den Garagen und den H0 Lego-unverglaste Wiking Autos gingen an die Neffen und dann in den Müll.
Meine alte Trix Express hab ich nach dem Umstieg auf H0 International in den 90er mit der Uni Monza verkauft.
Dateianhänge
[094565].jpg

Benutzeravatar
Musa350
Beiträge: 3041
Registriert: Sa 4. Mai 2013, 10:38
Postleitzahl: 76596
Land: Deutschland
Wohnort: 25709 Marne

Re: Altes Spielzeug aus der Carrera Zeit

Beitrag von Musa350 »

Da ich den Beitrag einfach klasse finde, habe ich gestern Abend in meinen alten Fotoalben gestöbert. Leider ist original nichts mehr vorhanden, es wurde einfach zu viel damit gespielt... :(

Jedenfalls als erstes mein roter 450er, wusste gar nicht mehr das es davon ein Bild gibt. ;) Dank holler weiß ich nun auch wieder den Hersteller. Da ich da mit drauf bin, dürfte es keine Probleme geben, alle anderen Familienmitglieder musste ich entfernen. :)

Danach noch ein Ausschnitt aus einem Foto das einen Autotransporter der Firma BIG zeigt. Den hatte ich geliebt, die Fahrerkabine ließ sich nach vorne abklappen, hinten gingen zwei Rampen nach oben und ich glaube es lagen 4 Autos zum Beladen bei. Diese Laster gab es auch noch als 2-achsigen Pritschenlaster mit 2-achsigem Anhänger, beladen mit Fässern von BP, Shell und Esso. So einen bekam ich immer geschenkt wenn ich beim Arzt oder Zahnarzt lieb war...und das war ich immer... :lol:

Zum Schluss noch meine Esso Parkgarage. Die Kurbel oben diente dazu ein Modellauto im Fahrstuhl nach oben zu transportieren. Danach sauste es nach unten und konnte mit schwenkbaren Plastikteilen in die verschiedenen Parkdecks umgeleitet werden. Eine Schaumstoff Waschanlage ganz unten ergänzte den Spielspaß.

Jetzt muss ich mal weitersuchen...
Dateianhänge
20171118_192219_ergebnis.jpg
20171118_191550_ergebnis.jpg
20171118_191741_ergebnis.jpg

Benutzeravatar
Musa350
Beiträge: 3041
Registriert: Sa 4. Mai 2013, 10:38
Postleitzahl: 76596
Land: Deutschland
Wohnort: 25709 Marne

Re: Altes Spielzeug aus der Carrera Zeit

Beitrag von Musa350 »

Und noch was gefunden, hoffe nicht technisches Spielzeug geht auch in Ordnung.

Zuerst jedoch meine erste Rennbahn, eine Billerbahn 1440 Verkehrsspiel Highway. Im Schlitz lief eine Spiralfeder in die man Autos einhängen konnte. Dazu wurde an die Autos von unten ein Stift geklebt. Autos in 1:87 liefen sehr gut darauf und wurden mit einem Handregler beschleunigt. Hier mal der Link zur Seite: http://www.billerbahn.de/Deutsch/Listing.htm unter Spielzeug allgemein finden sich links die Rennbahnen, wobei...Renn :? bahn...war eher langsam.

Als nächstes habe ich ein paar meiner Playmobil Fahrzeuge gefunden. Das waren noch die alten mit den grauen Felgen/Reifen. Mein Favorit war hier das Wohnwagen Gespann mit dem blauen Zugfahrzeug (ok, der Schlafanzug war wohl schon damals gruselig :lol:). Auf Bild 3 sieht man noch eines der ersten Feuerwehrautos und den Polizei Mannschaftswagen. Daneben noch einen Flughafen Bus (Lufthansa?), von dem gleichen Modell bekam ich später noch einen Fernseh-Funkwagen mit drehbarem Kameraturm oben auf dem Dach, einen Polizei Einsatzwagen mit Büro Ausstattung und einen Rettungswagen. Die letzten drei hatten dann schon weiße Felgen und richtige, schwarze Reifen.

Der MB Trac von GAMA? musste auch irgendwann sein. An den Originalen arbeitete mein Vater lange Jahre im "Benz Werk Gaggenau". War wohl Pflicht das ich ihn irgendwann auch zum Spielen bekam. Das Dach ließ sich nach vorne klappen und man kam mit Kinderhänden von oben ans Lenkrad.

Soviel von mir, leider hab ich keine weiteren Bilder mehr gefunden. Eventuell versteckt sich noch was in den Kartons mit den Spielsachen meiner Kinder auf dem Speicher. Keine Ahnung was da alles mit umgezogen ist.
Dateianhänge
20171118_191653_ergebnis.jpg
20171118_192051_ergebnis.jpg
20171118_192133_ergebnis.jpg

Benutzeravatar
Musa350
Beiträge: 3041
Registriert: Sa 4. Mai 2013, 10:38
Postleitzahl: 76596
Land: Deutschland
Wohnort: 25709 Marne

Re: Altes Spielzeug aus der Carrera Zeit

Beitrag von Musa350 »

Ach ja, @holler, der BMW ist ja klasse. :respekt:

Antworten