Ein neuer aus der Karlsruher Ecke

Für alle anderen Themen... über die die Carrera Fangemeinde sonst noch diskutiert...
Benutzeravatar
Timo
Beiträge: 45
Registriert: Sa 21. Feb 2009, 14:11
Postleitzahl: 00000
Land: Deutschland
Wohnort: 76676 Graben-Neudorf

Ein neuer aus der Karlsruher Ecke

Beitrag von Timo »

Ich möchte mich mal kurz Vorstellen.....

Ich heiße Timo bin 46 Jahre alt, und komme aus Graben-Neudorf. Durch meinen Vater habe ich schon von Kind an mit Carerra zu tun. Er hat sie gesammelt. An Weihnachten wurde dann zuhause eine Bahn aufgebaut und gespielt. Leider nur immer zu kurz. Als jugendlicher hat man dann natürlich weniger Interesse an Carrera. Als ich dann meine erste eigene Wohnung hatte, habe ich dann hier mal die Carrera aufgebaut, und die ganze Wohnung eigentlich zugebaut. Wir sprechen hier von der 124.
Ein Wunschtraum von mir war immer die Carrera igrendwo aufzubauen, und einfach stehen zu lassen. Was bei der 124 einiges an Platz bedarf. Als ich dann meine jetzige Freundin kennen lernte, die ein nicht kleines Haus besitzt, wurde mein Wunsch erfüllt.
Ich habe hier den Speicher aufgeräumt und das ganze etwas anschaulich gemacht, so das ich Platz für meine Carrera habe.
Nach eine gewissen Zeit an Planung, habe ich angefangen zu Bauen. Mein Vater hatte so viel Schienen Material gesammelt das ich lediglich diverese Ranstreifen kaufen musste. Ich habe dann eine zweispurige 65m Bahn mir auf den Speicher gebaut. Mit den ganzen Einspeisungen war ich dann eine weile beschäftigt. Rennzeiten werden mit dem guten alten Renncomputer von Carrera gemessen. Gefahren wird nur Analog ohne Magnet. Die Bahn steht nun schon seit 16 Jahren auf dem Speicher. Fahre mal mehr mal weniger. Geht ja nichts kaputt.
Nachdem Tod meines Vaters im April, habe ich seine Sammlung an Autos mal richtig gesichtet. Ich wusste ja bereits was vorhanden war, aber nicht so genau was den Zustand angeht. Es gib ein paar Schätze und einiges normales. Insgesamt bin ich bei ca.120 Fahrzeugen 3/4 davon alte 124 und einige Exclusiv Fahrzeuge. Aber nur die die das gleiche Chassi haben wie die alten 124.
Hier ist dann das Carrerafieber komplett entfacht wurden.
Hier bin ich dann auch über das Forum gestolpert und habe einiges gelesen. Auch habe ich mir mein erstet Carrera Buch von Henry Smits-Bode gekauft (160.132 Universal.124.Jet) Hatte mich vorher mit dem ganzen nie so richtig befasst , und war erstaunt wieviele Modellvarianten es gib.
Ich möchte nich unbedingt die Sammlung erweitern, aber einfach das behalten und Schätzen was ich habe. Für meine Bahn habe ich ca 30 Fanhbereite Autos. War als Jugendlicher in einem Carrera Club wo man mir gezeigt wie man die alten Bühler Motoren "frisiert".
Momentan habe ich diverse alte Exclusiv Fahrzeuge gekauft, standart Chassi Carrera 6 Dino, mache hier den schwarzen Rennmotor rein, und andere Reifen. Dazu noch eine günstige Lexankarosse und mit denen fege ich dann über die Bahn. ......

Ist dann doch wohl ein etwas größerer Text geworden. Freue mich hier dabei sein zu dürfen.

Wenn ich fragen habt immer raus damit.

Anbei noch ein Bild von der Bahn die nicht ganz aufs Bild geht.

Gruß Timo
Dateianhänge
20200615_193148klein.jpg

Benutzeravatar
Holgib
Beiträge: 974
Registriert: Sa 28. Jan 2012, 10:47
Postleitzahl: 22117
Land: Deutschland

Re: Ein neuer aus der Karlsruher Ecke

Beitrag von Holgib »

Herzlich willkommen im Forum für klassische Carrerasysteme,Timo.
Meines Erachtens ist die 124 einfach das Non-Plus-Ultra und Deine Strecke richtig umfangreich. :klatschen:
Kannst ja Deinen Fuhrpark mal ablichten...


Holgi

Benutzeravatar
Timo
Beiträge: 45
Registriert: Sa 21. Feb 2009, 14:11
Postleitzahl: 00000
Land: Deutschland
Wohnort: 76676 Graben-Neudorf

Re: Ein neuer aus der Karlsruher Ecke

Beitrag von Timo »

Hier mal ein Bild ist aber nicht mehr so Aktuell. Mit diesen wird gefahren.

Gruß Timo
Dateianhänge
P1140428klein.JPG
P1100558klein.JPG

Benutzeravatar
wolsad
Beiträge: 1857
Registriert: So 15. Feb 2009, 17:19
Postleitzahl: 45772
Land: Deutschland
Wohnort: Marl

Re: Ein neuer aus der Karlsruher Ecke

Beitrag von wolsad »

Ich finde allerdings weniger ist mehr.Bei dem Platz hätte ich 4 spurig gebaut.
Die beiden 935 sind doch von Slotclassics.Die es leider nicht mehr gibt.

Grüsse
Wolfgang

Benutzeravatar
Timo
Beiträge: 45
Registriert: Sa 21. Feb 2009, 14:11
Postleitzahl: 00000
Land: Deutschland
Wohnort: 76676 Graben-Neudorf

Re: Ein neuer aus der Karlsruher Ecke

Beitrag von Timo »

wolsad hat geschrieben:
Di 16. Jun 2020, 21:32
Ich finde allerdings weniger ist mehr.Bei dem Platz hätte ich 4 spurig gebaut.
Die beiden 935 sind doch von Slotclassics.Die es leider nicht mehr gibt.

Grüsse
Wolfgang
ja die 935 sind von Slotclassic.
ich war am Überlegen aber da ich meist alleine vielleicht mal zu zweit Fahre , macht dies bei mir keinen sinn...Bisher hätte ich eine 4 Spurige Bahn noch nie gebraucht.

Gruß Timo

Benutzeravatar
Holgib
Beiträge: 974
Registriert: Sa 28. Jan 2012, 10:47
Postleitzahl: 22117
Land: Deutschland

Re: Ein neuer aus der Karlsruher Ecke

Beitrag von Holgib »

Viele fahren zweispurig.Und das ist auch gut so.
Landschaft dazu aufbauen und okay.Deine beiden Moby Dicks: :klatschen:
Deine meisten Autos sind Carrera Excluisv.Zwei 936ziger Neuhierl und einen BMW Polizei Carrera konnte ich auf Deinem Bild erkennen.

Holgi

Benutzeravatar
Musa350
Beiträge: 3041
Registriert: Sa 4. Mai 2013, 10:38
Postleitzahl: 76596
Land: Deutschland
Wohnort: 25709 Marne

Re: Ein neuer aus der Karlsruher Ecke

Beitrag von Musa350 »

Herzlich willkommen, deine Strecke ist echt imposant. :respekt:

Benutzeravatar
Timo
Beiträge: 45
Registriert: Sa 21. Feb 2009, 14:11
Postleitzahl: 00000
Land: Deutschland
Wohnort: 76676 Graben-Neudorf

Re: Ein neuer aus der Karlsruher Ecke

Beitrag von Timo »

Auf dem Bild sind 14 Autos die alten 124 Chassis drunter. Der Rest Exclusiv das stimmt. Auch unter der Corvette stecken alte Chassis.
Ich fahre inzwischen mehr die Exclusic Chassis mit schwarzen Motor. Die gehen etwas besser als die alten 124 Chassis. Und da die langsam auch rar werden "verheize" ich lieber die Exclusiv Chassis.

Timo

P.S. Ich habe noch viele alte 124 insgesamt bin ich bei ca.120 Fahrzeugen
Zuletzt geändert von Timo am Mi 17. Jun 2020, 09:22, insgesamt 1-mal geändert.

Drehzahlkönig
Beiträge: 113
Registriert: Mi 5. Jan 2011, 18:43
Postleitzahl: 76467
Land: Deutschland
Wohnort: Bietigheim Bd.

Re: Ein neuer aus der Karlsruher Ecke

Beitrag von Drehzahlkönig »

Hallo Timo,
bist Du ursprünglich aus Durmersheim?
Gruß Christian

Benutzeravatar
Timo
Beiträge: 45
Registriert: Sa 21. Feb 2009, 14:11
Postleitzahl: 00000
Land: Deutschland
Wohnort: 76676 Graben-Neudorf

Re: Ein neuer aus der Karlsruher Ecke

Beitrag von Timo »

Drehzahlkönig hat geschrieben:
Mi 17. Jun 2020, 08:59
Hallo Timo,
bist Du ursprünglich aus Durmersheim?
Gruß Christian
jaaaaa

Antworten