Kenworth Truck: Uni vs. Servo 140

Für alle anderen Themen... über die die Carrera Fangemeinde sonst noch diskutiert...
Antworten
Steilkurve
Beiträge: 46
Registriert: Mo 24. Mär 2014, 12:44
Postleitzahl: 56075
Land: Deutschland

Kenworth Truck: Uni vs. Servo 140

Beitrag von Steilkurve »

Hallo zusammen,

ich überlege mir, zwei Kenworth Trucks zu kaufen, um Fahr-Autos (bzw. besser: Fahr-LKWs) für meine 124er-Bahn daraus zu machen.

Die Servo 140-Versionen sind ja recht günstig zu haben, so um die 20 EUR, wenn man keine zu hohen Ansprüche an die Vollständigkeit stellt.
Die Uni-Versionen scheinen da erheblich teurer zu sein.

Nun meine Frage: Ich möchte schon möglichst große Fahrzeuge haben, ich fahre, wie oben erwähnt, normalerweise 124er.
Nominell scheint der Unterschied bei "1:32" vs. "1.40" ja auch nicht groß zu sein. Ich meine mich erinnern zu können, dass ich irgendwo mal gelesen habe, dass die Fahrzeuge tatsächlich gleich groß sind. Wie groß ist denn er Größenunterschied tatsächlich?

Danke im Voraus für Eure Rückmeldungen!

Leonhard

P.S.: Wenn jemand was Günstiges hat, was er abgeben will....

Benutzeravatar
Carrera124
Administrator
Beiträge: 1586
Registriert: Fr 13. Feb 2009, 09:43
Postleitzahl: 71229
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Kenworth Truck: Uni vs. Servo 140

Beitrag von Carrera124 »

Steilkurve hat geschrieben:
Do 9. Jul 2020, 12:22
Ich meine mich erinnern zu können, dass ich irgendwo mal gelesen habe, dass die Fahrzeuge tatsächlich gleich groß sind. Wie groß ist denn er Größenunterschied tatsächlich?
Das muss ein Miverständnis sein, die Fahrzeuge beider Maßstäbe (auch die Trucks) sind deutlich unterschiedlich groß.
Bild

Benutzeravatar
holler
Beiträge: 832
Registriert: So 15. Feb 2009, 16:23
Postleitzahl: 24223
Land: Deutschland
Wohnort: Schwentinental
Kontaktdaten:

Re: Kenworth Truck: Uni vs. Servo 140

Beitrag von holler »

Die Servo 140 ist deutlich kleiner, als die Uni.
Gleich groß sind die Uni und die Servo 132. Eventuell liegt ja da die Verwechslung.
Aber auch die Servo 132 werden nicht für kleines Geld zu bekommen sein.
immer auf der Suche

Benutzeravatar
wolsad
Beiträge: 1857
Registriert: So 15. Feb 2009, 17:19
Postleitzahl: 45772
Land: Deutschland
Wohnort: Marl

Re: Kenworth Truck: Uni vs. Servo 140

Beitrag von wolsad »

Zur Größe kann ich leider nichts sagen.Hatte mich früher mal für den 132 Servo interessiert.Denn wenn man den so umbaut,mit Stift, kann man den auch auf 2L fahren: https://www.b-ware-günstig.de/modellbau ... -plus.html

Wolfgang

Steilkurve
Beiträge: 46
Registriert: Mo 24. Mär 2014, 12:44
Postleitzahl: 56075
Land: Deutschland

Re: Kenworth Truck: Uni vs. Servo 140

Beitrag von Steilkurve »

Danke für eure Rückmeldungen. Damit ist klar, dass es zumindest 1:32 Servo sein muss. Ob ich den Plan weiterverfolge, hängt dann wohl davon ab, was man da für halbwegs ansehnliche Exemplare so zahlen muss. Ebay gibt da im Moment nichts her. Habt ihr Erfahrungswerte?

Benutzeravatar
Carrera124
Administrator
Beiträge: 1586
Registriert: Fr 13. Feb 2009, 09:43
Postleitzahl: 71229
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Kenworth Truck: Uni vs. Servo 140

Beitrag von Carrera124 »

Nach meiner Erfahrung geht da kaum was unter 80€, eher dreistellig.
Bild

Steilkurve
Beiträge: 46
Registriert: Mo 24. Mär 2014, 12:44
Postleitzahl: 56075
Land: Deutschland

Re: Kenworth Truck: Uni vs. Servo 140

Beitrag von Steilkurve »

Mmhmm, für 80,00 und mehr bekommt man ja schon sehr gute Stabo LKWs. Ich glaube so langsam, dass sich mein Projekt erledigt...

Antworten