Carrera Exclusiv Indy cars, Sauber C9, F40 und 911

Die neue Carrerawelt. Carrerabahnen ab 1983 die normal nicht Teil dieses Forums sind.
Benutzeravatar
carrerafan
Beiträge: 608
Registriert: Do 19. Feb 2009, 00:41
Postleitzahl: 47804
Land: Deutschland
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Re: Carrera Exclusiv Indy cars 20414 und 20415

Beitrag von carrerafan »

Die Felgen sind geschraubt, also bei Seitenspiel nur entsprechend verschieben. Tröpfchen Öl nicht vergessen. Und die krummen Achsen, eine Mähr aus der Mottenkiste. Hatte noch nie einen 124er oder Indy mit krummen Achsen, auch nicht bei 124 oder Exclusiv/D124. Nur schief aufgesetzte Felgen, unsauber sitzende Reifen oder ausgeschlagene Achslager, mal mehr mal weniger.

Benutzeravatar
Musa350
Beiträge: 3041
Registriert: Sa 4. Mai 2013, 10:38
Postleitzahl: 76596
Land: Deutschland
Wohnort: 25709 Marne

Re: Carrera Exclusiv Indy cars 20414 und 20415

Beitrag von Musa350 »

carrerafan hat geschrieben:Die Felgen sind geschraubt, also bei Seitenspiel nur entsprechend verschieben.
Bei den Indys kannst du die Felgen verschieben wie du willst, am Seitenspiel änderst du dadurch allerdings nichts... :hust: :mrgreen:

Das wird bei denen durch die Lagerung und die Breite des Achszahnrades vorgegeben. Liegt ja alles innen und kann nicht verändert werden. Ich vermute, dass beim schwarzen ein etwas breiteres Zahnrad eingebaut wurde, vermutlich eine Folge der guten Fertigungstoleranzen damals. :lol:

Beim Rest gebe ich dir recht, krumme Achsen gibt es nur nach Gewalteinwirkung. Wobei das bei den Indy / Formel 1 durchaus denkbar wäre. Wenn ich da an die Vorderachse meines Porsche 936 denke als der bei mir ankam... :roll:

Benutzeravatar
Musa350
Beiträge: 3041
Registriert: Sa 4. Mai 2013, 10:38
Postleitzahl: 76596
Land: Deutschland
Wohnort: 25709 Marne

Re: Carrera Exclusiv Indy cars 20414 und 20415

Beitrag von Musa350 »

Trockenes und warmes Wetter und Zeit auf dem Balkon zu basteln. :D

Anbei ein paar Bilder für diejenigen die die Autos nicht kennen.
Bild 1 - Meine Art der "Dämmung". Kleiner Aufwand, riesen Wirkung und der Motor wird auch nicht heißer.
Bild 2 - Die Lagerung der Hinterachse, die in meinem Fall am schwarzen kein Spiel an den Zahnrädern hatte und damit kreischte.
Bild 3 - Vorsichtiges Abschleifen am Ritzel auf der richtigen Seite sorgt für !!!Achtung!!! gaaaanz leichtes Seitenspiel und Ruhe.

Auf keinen Fall zu viel entfernen, sonst fördert es nur den Verschleiß. Leider aber nicht anders lösbar, auf Druck laufende Zahnräder kreischen leider. Jedenfalls bleibe ich dabei, mir gefallen die Zwei. Kein Vergleich zu den alten Carrera 124, irgendwie trotzdem lustig. :mrgreen:

Ach ja, die immer noch leicht vernehmbaren Rattergeräusche kommen von Standplatten in alle 4 bzw 8 Reifen.
Dateianhänge
100_9215_ergebnis.JPG
100_9216_ergebnis.JPG
100_9217_ergebnis.JPG

Benutzeravatar
Musa350
Beiträge: 3041
Registriert: Sa 4. Mai 2013, 10:38
Postleitzahl: 76596
Land: Deutschland
Wohnort: 25709 Marne

Re: Carrera Exclusiv Indy cars 20414 und 20415

Beitrag von Musa350 »

Reifenfrage auch geklärt. Meine Frau kam mit der Sonnenmilch ums Eck, was hatte ich zu verlieren... :lol:

Gigantisch was da jetzt geht. Am Ankunftstag lag die Rundenzeit bei 5,86s, nach zwei Stunden Einwirkzeit jetzt bei 3,98s bzw 4,02s. Wow... :D Die Hinterreifen sind wieder tiefschwarz und die beiden sind nun die neuen Rekordhalter beim CCRC. 8-)

Bilder gibt's gleich in meiner Vorstellung.

Benutzeravatar
Musa350
Beiträge: 3041
Registriert: Sa 4. Mai 2013, 10:38
Postleitzahl: 76596
Land: Deutschland
Wohnort: 25709 Marne

Re: Carrera Exclusiv Indy cars 20414 und 20415

Beitrag von Musa350 »

Als letzte Maßnahme noch die dünnen Käbelchen getauscht und ein paar ordentliche eingelötet. Dabei habe ich den originalen Entstörsatz erhalten, da er mir bis jetzt noch nicht negativ aufgefallen ist, und da war ja noch das alte Radio meiner Frau ein Stockwerk tiefer. :lol:

Die Serienkabel sind mir beim Fahren ständig an der Verschraubung der Schleifer gebrochen.

Benutzeravatar
Musa350
Beiträge: 3041
Registriert: Sa 4. Mai 2013, 10:38
Postleitzahl: 76596
Land: Deutschland
Wohnort: 25709 Marne

Re: Carrera Exclusiv Indy cars 20414 / 20415 und neu Mercede

Beitrag von Musa350 »

Kann mir jemand sagen, ob ein altes Carrera 124 Chassis unter die Karo des Exclusiv 20411 Mercedes C9 passt ?
Danke.

Benutzeravatar
wolsad
Beiträge: 1857
Registriert: So 15. Feb 2009, 17:19
Postleitzahl: 45772
Land: Deutschland
Wohnort: Marl

Re: Carrera Exclusiv Indy cars 20414 / 20415 und neu Mercede

Beitrag von wolsad »

Die ersten Exklusiv Modelle hatten noch die Aufnahmen für das Wannenchassis mit Schwingarm.
Außer allen Lexan Modellen,der C 6,Dino,Porsche RSR,911,C9,Ferrari F-40,Audi A4,usw.
Unter meinem C9 sitzt allerdings ein Racegold mit Alus u. C9 Felgeninlet.

Wolfgang

Benutzeravatar
samson
Beiträge: 753
Registriert: Do 19. Feb 2009, 22:52
Postleitzahl: 88400
Land: Deutschland

Re: Carrera Exclusiv Indy cars 20414 / 20415 und neu Mercede

Beitrag von samson »

Das normale Exclusiv-Wannenfahrwerk ist mit dem C124 austauschbar. Es gibt da halt auch ein schmales und breites Fahrwerk. Nur beim Opel Calibra und Audi A4 war dann ein längeres drin, das fällt aber erst auf den zweiten Blick auf.
Mit ein bisschen Basteln kann man die Eclusiv auch alle auf Schwingarm umbauen. Oder man baut den D124-Decoder ein um Digital zu fahren. Habe ich beides schon gemacht.
Beim C6 ist bei meinem ein breites Fahrwerk verbaut, Vorderachse in der vordersten Stelle montiert. Achsbreite vorne / hinten ist 77,5mm.

Gruß Ulrich
Gruß Ulrich

Benutzeravatar
wolsad
Beiträge: 1857
Registriert: So 15. Feb 2009, 17:19
Postleitzahl: 45772
Land: Deutschland
Wohnort: Marl

Re: Carrera Exclusiv Indy cars 20414 / 20415 und neu Mercede

Beitrag von wolsad »

Die Länge beim Calibra u. Audi kann man mit einem Racgold einfach anpassen,wenn man noch eins bekommt.
Ideal wäre das Untere.
Dateianhänge
Racegold-1.jpg

Benutzeravatar
Steve Warson
Beiträge: 446
Registriert: So 15. Feb 2009, 19:53
Postleitzahl: 52224
Land: Deutschland
Wohnort: Zweifall (Nordeifel) Nähe Aachen
Kontaktdaten:

Re: Carrera Exclusiv Indy cars 20414 / 20415 und neu Mercede

Beitrag von Steve Warson »

Musa350 hat geschrieben:Kann mir jemand sagen, ob ein altes Carrera 124 Chassis unter die Karo des Exclusiv 20411 Mercedes C9 passt ?
Danke.
Um das mal abzukürzen:

Ja!

;)
Bild
Carrera 124... seit Weihnachten 1968!

Antworten