Rundenzähler 71590 Probleme

Die neue Carrerawelt. Carrerabahnen ab 1983 die normal nicht Teil dieses Forums sind.
Benutzeravatar
Holgib
Beiträge: 901
Registriert: Sa 28. Jan 2012, 10:47
Postleitzahl: 22117
Land: Deutschland

Re: Rundenzähler 71590 Probleme

Beitrag von Holgib »

wolsad hat geschrieben:Der alte zählt 1/10 sek.und 99 Runden.Der Neue 1/100 sek. und 999 Runden,und kann auch mit Akkus betrieben werden.
Leider haben beide die gleiche Bestellnummer.Man sieht es nur an der Verpackung,wie oben beschrieben.
http://www.myracer.de/media/71590_elektr_lapcounter.pdf

Wolfgang
Meine alten Geräte funktionieren auch mit Akkus.
In Deiner Betriebsanleitung für die Neuen steht,daß wiederaufladbare Batterien nicht verwendet werden dürfen....

Benutzeravatar
wolsad
Beiträge: 1793
Registriert: So 15. Feb 2009, 17:19
Postleitzahl: 45772
Land: Deutschland
Wohnort: Marl

Re: Rundenzähler 71590 Probleme

Beitrag von wolsad »

Das schreibt Carrera nur da Batterien 1,5V leisten,und Akkus 1,2V.Aber bei guten Akkus z.B. eneloop mit 1900mA oder höher ist das kein Problem.
Die hab ich z.B. auch mit meinen alten Evo/Exclusiv Wireless Reglern betrieben.Da schreibt auch Carrera keine Akkus.
Die billigen vom Discounter hatten meist unter 1000mA,und da gab es Probleme.

Antworten