Dino 124 Bastelstunde

Der Bereich für Fahrer, Bastler, Techniker und Scratchbuilding
Benutzeravatar
Holgib
Beiträge: 1131
Registriert: Sa 28. Jan 2012, 10:47
Postleitzahl: 22117
Land: Deutschland

Re: Dino 124 Bastelstunde

Beitrag von Holgib »

Nun ja,-ich habe halt nicht dieses riesige Erfahrungsspectrum, welches @wolsad mit seinen124er Carrera-Fahrzeugen besitzt.
Jedenfalls ist die gewählte Getriebeübersetzung exakt die richtige,da das Fahrwerk höllisch schnell mit dem Racegold-Tuningmotor ist.
Und 35 Ohm-Regler passen da schonmal überhaupt nicht auf m.Kurs.

Holgi

Benutzeravatar
Holgib
Beiträge: 1131
Registriert: Sa 28. Jan 2012, 10:47
Postleitzahl: 22117
Land: Deutschland

Re: Dino 124 Bastelstunde

Beitrag von Holgib »

Erste Testläufe mit Zeitmessung:Das Fahrzeug liegt bei 4,7sec.Das ist derselbe Wert wie m.Plafit-RSR!
Nach Einlaufphase dürfte der Ferrari noch schneller werden.Karosserie hab' ich vorerst noch nicht weiter tiefer gelegt,da eventuell noch minimal größere Reifen getestet werden sollen.Ist jedenfalls ein Fahrzeug mit heruntergekommener Karosserie und richtig Power.

Holgi
Dateianhänge
DSC02957.JPG
DSC02956.JPG

Benutzeravatar
Musa350
Beiträge: 3229
Registriert: Sa 4. Mai 2013, 10:38
Postleitzahl: 76596
Land: Deutschland
Wohnort: Marne

Re: Dino 124 Bastelstunde

Beitrag von Musa350 »

So heruntergekommen find ich den gar nicht. Mir gefällt er. :klatschen:

Benutzeravatar
Holgib
Beiträge: 1131
Registriert: Sa 28. Jan 2012, 10:47
Postleitzahl: 22117
Land: Deutschland

Re: Dino 124 Bastelstunde

Beitrag von Holgib »

Ach' Micha.
Vermiß' neue Beiträge zur 124 von Dir...

Benutzeravatar
Musa350
Beiträge: 3229
Registriert: Sa 4. Mai 2013, 10:38
Postleitzahl: 76596
Land: Deutschland
Wohnort: Marne

Re: Dino 124 Bastelstunde

Beitrag von Musa350 »

Ja, ich weiß, ich hab schon lange nichts mehr geschrieben. Das liegt daran, dass ich mehr in größeren Maßstäben unterwegs bin.

Ein Blick in die Vitrine gibt es zwar ab und zu, aber die Bahn habe ich schon ewig nicht mehr runtergeklappt. :sorry:

Benutzeravatar
Holgib
Beiträge: 1131
Registriert: Sa 28. Jan 2012, 10:47
Postleitzahl: 22117
Land: Deutschland

Re: Dino 124 Bastelstunde

Beitrag von Holgib »

Okay.Reifenabstimmung und Anpassung/Karosserie hat geklappt.Rundenzeiten passen auch volles Rohr.
Schauen wir mal,wie sich die Karre bei Rennen bewährt....
Dateianhänge
DSC02969.JPG
DSC02968.JPG
DSC02966.JPG

Benutzeravatar
wolsad
Beiträge: 1947
Registriert: So 15. Feb 2009, 17:19
Postleitzahl: 45772
Land: Deutschland
Wohnort: Marl

Re: Dino 124 Bastelstunde

Beitrag von wolsad »

Geht mir ähnlich wie Michael.Ich habe bei meinem Fuhrpark und Ersatzteilen den Durchblik verloren.
Es dürfte sich da um rund 300 Modelle Carrera Universal,Transpo,Carrera 124,Exclusiv,D-124,Fleischmann 124,D-132,Evos und 132 Slotcars verschiedener Hersteller handeln.Drei große Boxen mit 1:24 Schienen inclusiv aller Randstreifen und digital Kram.
Zwei Boxen nur mit Uni/Transpo Schienen und Zubehör.Alle Carrera Gebäude.Alte Karossen die noch auf eine Restauration warten.Meine "neue Wohnzimmer Bahn" 3,00x1,50m macht halt keinen Spaß und ist außer Betrieb.
Dazu kommt auch,das es für die alten 124 bei Benzerath keine Beschlagteile mehr gibt.Lemmy hat nicht die Auswahl,die Benze hatte.
Natürlich spielt mein Alter 71 und gesundheitliche Gründe auch eine große Rolle.

Grüsse
Wolfgang

Benutzeravatar
Musa350
Beiträge: 3229
Registriert: Sa 4. Mai 2013, 10:38
Postleitzahl: 76596
Land: Deutschland
Wohnort: Marne

Re: Dino 124 Bastelstunde

Beitrag von Musa350 »

Hm, irgendwie sind hier gar keine Bilder von meinen aktuellen Dinos drin. Wie konnte ich denn das vergessen. :roll:

Egal, hier sind sie. :lol:

61.jpg
21_ergebnis.jpg

Die Älteren sind drin, komisch, ich werde wohl alt. :?

Benutzeravatar
Holgib
Beiträge: 1131
Registriert: Sa 28. Jan 2012, 10:47
Postleitzahl: 22117
Land: Deutschland

Re: Dino 124 Bastelstunde

Beitrag von Holgib »

So als Frage:Dein Dino mit der 40;Michael.Ist das ein Dach vom Carrera 124 906?Schaut jedenfalls sehr gelungen aus.Gab's das Auto in 1:1 geschlossen?

Holgi

Benutzeravatar
Holgib
Beiträge: 1131
Registriert: Sa 28. Jan 2012, 10:47
Postleitzahl: 22117
Land: Deutschland

Re: Dino 124 Bastelstunde

Beitrag von Holgib »

Ist schon ein merkwürdig nostalgisches Feeling,wenn ein Auto nach 18 Jahren wieder zu einem zurückkehrt.Wie jetzt aktuell dieser damals von mir umlackierte 124 Ferrari Dino.
Bis auf lädierte Startnummern ist er noch in gutem Zustand.Konnte ihn auf die Bahn stellen ohne technische Überarbeitung und läuft top.
So eine Erfahrung dürfte selten sein.

Holgi
Dateianhänge
DSC03050.JPG
DSC03048.JPG
DSC03047.JPG

Antworten