Software für die Streckenplanung

Bahntechnik, Bahnvorstellungen, Streckentipps und alles über Schienen und Bahnbau
Antworten
Steilkurve
Beiträge: 89
Registriert: Mo 24. Mär 2014, 12:44
Postleitzahl: 56075
Land: Deutschland

Software für die Streckenplanung

Beitrag von Steilkurve »

Sommerzeit ist ja eigentlich keine Carrerabahn-Aufbauzeit, aber das Wetter lässt ja durchaus zu Wünschen übrig.
Und da läuft mir doch glatt ein Dachboden über den Weg, der mich dazu animiert, mal wieder eine große Bahn aufzubauen.
Ich habe ungefähr 10*4 Meter Platz, wobei mittig an der Seite die Dachbodentreppe ist. Ein paar Schornsteine stehen auch noch im Weg rum.

Mir schwebt vor, aufgrund des relativ großzügigen Platzangebotes eine möglichst realitätsnahe Bahn bauen, also lange Geraden, Kurven mit großen Radien, K1 nur als Schikane, usw.
Um ein relalitätsnahes Fahren gut imitieren zu können, könnte ich mir auch eine 4-spurige Bahn mit vielen Weichen zum vielfältigen Spurwechsel vorstellen. Ich habe auch schon daran gedacht, die Engstellen "umgedreht" zu verwenden und nicht zu "verengen" sondern zu "erweitern" und vielleicht sogar damit Abzweigungen zu bauen, um in einer Bahn variable Kurse zu integrieren.

Hier nun meine Fragen:
1. Da ich sehr lange schon keine Bahn mehr gebaut habe, bin ich nicht mehr auf dem Laufenden, welche Planungssoftware "State of the art" ist. Vielleicht gibt es eine Übersicht mit Vor- und Nachteilen bzw. Features der einzelnen Angebote? Ich habe nichts gefunden.
2. Fällt euch etwas ein, wo es Streckenvorschläge gibt, die meinen Vorstellungen nahekommen?

So, das wär's erst einmal. Ich bin gespannt auf Eure Rückmeldungen!

Benutzeravatar
slotfredi
Beiträge: 13
Registriert: So 28. Dez 2014, 17:10
Postleitzahl: 14052
Land: Deutschland

Re: Software für die Streckenplanung

Beitrag von slotfredi »

Moin Moin

Als Planungssoftware für die 124er Schienen (analog & digital) gibt es www.softroyal.de ... die ist super und kostenlos !!

für alle anderen benutze ich immer noch den guten alten slotman .. den kann man immer noch mit allen möglichen Bibliotheken runterladen.

Und nun viel Spaß beim planen und weiter tüfteln :cafe:

Jrüßle vom fredl :prost:

Benutzeravatar
samson
Beiträge: 770
Registriert: Do 19. Feb 2009, 22:52
Postleitzahl: 88400
Land: Deutschland

Re: Software für die Streckenplanung

Beitrag von samson »

Hallo,
ich verwende auf meinem PC den Autorennplaner. Der kostet zwar einmalig was, aber ich komme mit dem besser zurecht als mit softroyal.

https://autorennbahnplaner.de/index.htm
Gruß Ulrich

Antworten