908 Spyder Lexan

Sammlerfragen, Beurteilungen, Preisfindungen und was sonst mit dem Sammeln von Carrera 124 Fahrzeugen zu tun hat...
Benutzeravatar
Holgib
Beiträge: 935
Registriert: Sa 28. Jan 2012, 10:47
Postleitzahl: 22117
Land: Deutschland

Re: 908 Spyder Lexan

Beitrag von Holgib »

....dieselben Werte,wie mein Plafit-124 RSR....
-Verblüffend.-
Da kommen die beiden anderen 124 908 nicht 'ran....


Holgi
Dateianhänge
DSC02146.JPG

Benutzeravatar
Henry
Administrator
Beiträge: 4168
Registriert: Fr 13. Feb 2009, 13:10
Postleitzahl: 49143
Land: Deutschland

Re: 908 Spyder Lexan

Beitrag von Henry »

Verdammt, zu billig ;-)
______________________
http://www.mekcar.de

von meinem C64 gesendet

Benutzeravatar
Holgib
Beiträge: 935
Registriert: Sa 28. Jan 2012, 10:47
Postleitzahl: 22117
Land: Deutschland

Re: 908 Spyder Lexan

Beitrag von Holgib »

-Genau-, :lol:.

Benutzeravatar
Musa350
Beiträge: 2973
Registriert: Sa 4. Mai 2013, 10:38
Postleitzahl: 76596
Land: Deutschland
Wohnort: 25709 Marne

Re: 908 Spyder Lexan

Beitrag von Musa350 »

Da Holger hier einen ganz tollen Beitrag nur mit 908ern gestartet hat, und ich jetzt kürzlich ein schönes Exemplar (auf das ich irgendwie auch ein wenig stolz bin) ergattert habe, darf dieser natürlich auch hier rein. Zum Fotoshooting ging es dann ab in die Natur.
Dateianhänge
20180714_122721_ergebnis.jpg
20180714_122736_ergebnis.jpg

Benutzeravatar
Holgib
Beiträge: 935
Registriert: Sa 28. Jan 2012, 10:47
Postleitzahl: 22117
Land: Deutschland

Re: 908 Spyder Lexan

Beitrag von Holgib »

Klasse,Michael :klatschen: .Auf d e n Porsche kann man auch stolz sein.

Benutzeravatar
Holgib
Beiträge: 935
Registriert: Sa 28. Jan 2012, 10:47
Postleitzahl: 22117
Land: Deutschland

Re: 908 Spyder Lexan

Beitrag von Holgib »

Jetzt läuft eine zweite Maschine-(Startnummer3)- auf auf meinem Kurs mit RSR-Fahrwerk.
Wiederholt viel besseres Handling, im Gegensatz zu der original Neuhierl-Bestückung des Laufwerk's zu dem Porsche.
-(Anbei Bilder von den Autos mit RSR-Achsen).-
Dateianhänge
DSC02347.JPG
DSC02349.JPG

Benutzeravatar
Musa350
Beiträge: 2973
Registriert: Sa 4. Mai 2013, 10:38
Postleitzahl: 76596
Land: Deutschland
Wohnort: 25709 Marne

Re: 908 Spyder Lexan

Beitrag von Musa350 »

Sieht auch optisch viel schöner aus als mit den schmalen Achsen, tolle Idee.

Steilkurve
Beiträge: 36
Registriert: Mo 24. Mär 2014, 12:44
Postleitzahl: 56075
Land: Deutschland

Re: 908 Spyder Lexan

Beitrag von Steilkurve »

Als ich mir heute meinen vor langer Zeit erworbenen 908 Spyder noch einmal genauer angesehen habe, ist mir aufgefallen, dass im Heck eine Art Stütze verbaut ist.

Ist das original? Ich habe das sonst noch nie gesehen. Leider kenne ich mich mit den Lexan-Modellen aber auch kaum aus. Ich mag die Hartplastik-Modelle lieber.

Das Teil passt recht gut an seine Stelle, aber nicht perfekt. Das macht mich misstrauisch.

Danke für Eure Beratung.
Dateianhänge
Porsche 908 Spyder Heck innen 1
Porsche 908 Spyder Heck innen 1
Porsche 908 Spyder Heck innen 2
Porsche 908 Spyder Heck innen 2
Porsche 908 Spyder Heck innen 3
Porsche 908 Spyder Heck innen 3

Benutzeravatar
Musa350
Beiträge: 2973
Registriert: Sa 4. Mai 2013, 10:38
Postleitzahl: 76596
Land: Deutschland
Wohnort: 25709 Marne

Re: 908 Spyder Lexan

Beitrag von Musa350 »

Also das Teil kenne ich jetzt auch noch nicht und ich hatte schon einige 908 Spyder in der Hand. Sieht aber irgendwie aus als gehöre es dort hin. Ist es ein extra Teil oder es ein Bestandteil vom Fahrereinsatz?

Steilkurve
Beiträge: 36
Registriert: Mo 24. Mär 2014, 12:44
Postleitzahl: 56075
Land: Deutschland

Re: 908 Spyder Lexan

Beitrag von Steilkurve »

Musa350 hat geschrieben:Also das Teil kenne ich jetzt auch noch nicht und ich hatte schon einige 908 Spyder in der Hand. Sieht aber irgendwie aus als gehöre es dort hin. Ist es ein extra Teil oder es ein Bestandteil vom Fahrereinsatz?
Das ist ein Extra-Teil und wesentlich dicker als das Material des Fahrereinsatzes. Es scheint auch aus Hartplastik zu sein und nicht aus Lexan.

Ich traue mich nicht, die Karosse vom Chassis abzunehmen, um bessere Fotos machen zu können. Ich befürchte, die ansonsten wirklich fehlerfreie (bis auf Verfärbungen an den Radläufen) Karosse zu beschädigen.

Antworten