Restaurationen - Wiederbelebung - Carrera 124

Sammlerfragen, Beurteilungen, Preisfindungen und was sonst mit dem Sammeln von Carrera 124 Fahrzeugen zu tun hat...
Benutzeravatar
Musa350
Beiträge: 2875
Registriert: Sa 4. Mai 2013, 10:38
Postleitzahl: 76596
Land: Deutschland
Wohnort: 25709 Marne

Re: Restaurationen - Wiederbelebung - Carrera 124

Beitrag von Musa350 »

Und noch Bild 4 mit neuer, geschwärzter Antenne und Scheiben. Ab jetzt auch, wie üblich nach der Vollendung, hier: https://forum.carrerarennbahn.de/viewto ... 423#p38423
Dateianhänge
51.jpg

Benutzeravatar
Rennpinguin
Beiträge: 139
Registriert: So 24. Mai 2015, 20:18
Postleitzahl: 46147
Land: Deutschland

Re: Restaurationen - Wiederbelebung - Carrera 124

Beitrag von Rennpinguin »

... ich habe mal wieder gebastelt .

Dieser BMW fand den Weg zu mir mit ausgerissenen hinteren Karosseriestutzen. Im Kinderzimmer wurde ganz pragmatisch für Abhilfe gesorgt:

Man drehe von außen durch die Kofferraumhaube zwei viel zu dicke Schlitzschrauben aus dem Baumarkt. Die Stutzen halten wieder und das Chassis kann wieder seinen Platz einnehmen...soweit zur Vorgeschichte.

Nachdem ich schon lange ein 132 Servo Streckensicherungsfahrzeug angefangen hatte - die Transformation zu einem 2 Leiter Uni sollte es werden, dachte ich mir, aus diesem 124er machst Du auch ein Streckensicherungsfahrzeug.
Doch als ich mir den BMW genauer betrachtete, fand ich den sonstigen Zustand so klasse, das ich eine komplette Neulackierung nicht übers Herz bringen konnte:
Also Stutzen neu einlaminieren (Glasfaser/Gießharz) Löcher verschließen (Stabilit Express) eine Stunde schleifen und dann ....abkleben und lackieren. Da das Anmischen des richtigen Farbton immer schwierig ist, Tamiya Rot und ein wenig Orange (obwohl nur Rot wäre auch eine Option gewesen) bin ich dennoch zufrieden - schaut selbst ( ach ja zum Schluß habe ich noch ein wenig Gunze Seidenmatt-Klarlack aus der Dose drübergenebelt...
K1024_DSC_8048.JPG
K1024_DSC_8054.JPG
K1024_DSC_8053.JPG

Benutzeravatar
Rennpinguin
Beiträge: 139
Registriert: So 24. Mai 2015, 20:18
Postleitzahl: 46147
Land: Deutschland

Re: Restaurationen - Wiederbelebung - Carrera 124

Beitrag von Rennpinguin »

K1024_DSC_8050.JPG
K1024_DSC_8051.JPG
K1024_DSC_8052.JPG
Netter Nebeneffekt: bei dieser Bastellei wurde auch der Uni fertig - siehe anderer Beitrag.

Das 124 Streckensicherungsfahrzeug wird auch noch entstehen - dafür steht mein letzter Restaurierungsobjekt-Polizei-BMW bereit.

MfG Tim

Benutzeravatar
Musa350
Beiträge: 2875
Registriert: Sa 4. Mai 2013, 10:38
Postleitzahl: 76596
Land: Deutschland
Wohnort: 25709 Marne

Re: Restaurationen - Wiederbelebung - Carrera 124

Beitrag von Musa350 »

Wow, ich komme gerade aus dem Staunen nicht mehr raus. Top Arbeit, die Löcher sind nicht mehr zu sehen. :o

Hammer, wie auch der Uni. :respekt:

An meinem neuesten Projekt verzweifel ich gerade...

Benutzeravatar
Rennpinguin
Beiträge: 139
Registriert: So 24. Mai 2015, 20:18
Postleitzahl: 46147
Land: Deutschland

Re: Restaurationen - Wiederbelebung - Carrera 124

Beitrag von Rennpinguin »

Danke Micha...,

an welchem Projekt verzweifelst Du ?
Zuletzt geändert von Rennpinguin am Di 24. Mär 2020, 10:11, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Musa350
Beiträge: 2875
Registriert: Sa 4. Mai 2013, 10:38
Postleitzahl: 76596
Land: Deutschland
Wohnort: 25709 Marne

Re: Restaurationen - Wiederbelebung - Carrera 124

Beitrag von Musa350 »

Wird noch nicht verraten, erst wenn ich ganz wahnsinnig geworden bin. :? :roll: :lol:

Benutzeravatar
wolsad
Beiträge: 1804
Registriert: So 15. Feb 2009, 17:19
Postleitzahl: 45772
Land: Deutschland
Wohnort: Marl

Re: Restaurationen - Wiederbelebung - Carrera 124

Beitrag von wolsad »

Ich hab damals den roten BMW mit Fahrlichtschalter umlackiert.Vieleicht find ich ja mal einen günstigen Grünen mit Licht.
Dateianhänge
BMW 3.jpg
BMW 1.jpg
BMW 2.jpg

Benutzeravatar
NickRiviera
Beiträge: 243
Registriert: Di 9. Jul 2013, 14:29
Postleitzahl: 48653
Land: Deutschland

Re: Restaurationen - Wiederbelebung - Carrera 124

Beitrag von NickRiviera »

Mann, der sieht toll aus!

Benutzeravatar
Musa350
Beiträge: 2875
Registriert: Sa 4. Mai 2013, 10:38
Postleitzahl: 76596
Land: Deutschland
Wohnort: 25709 Marne

Re: Restaurationen - Wiederbelebung - Carrera 124

Beitrag von Musa350 »

Da schließe ich mich an, schöner BMW, Wolfgang. :klatschen: Nur die falsche Hinterachse stört etwas.

Auch ich stecke wieder in einer Restaurierung, denn ich stolperte kürzlich über einen fürchterlich verformten Lexan Ford Capri. Diesen hatte ich lange unter Beobachtung und irgendwann passte dann alles zusammen. Schnäppchen? Nein, aber ein Ford Chassis findet sich inzwischen auch nicht mehr an jeder Ecke. So schlug ich also zu...mal wieder...warum mach ich das nur immer wieder... :hust:

Die Bilder 1-3 zeigen was ich meine...
Dateianhänge
1_ergebnis.jpg
2_ergebnis.jpg
3_ergebnis.jpg
Zuletzt geändert von Musa350 am So 29. Mär 2020, 16:22, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
Musa350
Beiträge: 2875
Registriert: Sa 4. Mai 2013, 10:38
Postleitzahl: 76596
Land: Deutschland
Wohnort: 25709 Marne

Re: Restaurationen - Wiederbelebung - Carrera 124

Beitrag von Musa350 »

…und die Bilder 4 und 5 das was nach dem Einsatz eines Föns und nach der Stabilisierung der Karoecken mit Stabilit Express daraus wurde.

Keine Schönheit, was klar war, aber er läuft wieder und das gar nicht so schlecht. Auf jeden Fall entkam er so einer möglichen Verschrottung. :D
Dateianhänge
4_ergebnis.jpg
5_ergebnis.jpg

Antworten