BMW 1600

Sammlerfragen, Beurteilungen, Preisfindungen und was sonst mit dem Sammeln von Carrera 124 Fahrzeugen zu tun hat...
Benutzeravatar
Holgib
Beiträge: 1227
Registriert: Sa 28. Jan 2012, 10:47
Postleitzahl: 22117
Land: Deutschland

Re: BMW 1600

Beitrag von Holgib »

Richtig.

Benutzeravatar
Musa350
Beiträge: 3331
Registriert: Sa 4. Mai 2013, 10:38
Postleitzahl: 76596
Land: Deutschland
Wohnort: Marne

Re: BMW 1600

Beitrag von Musa350 »

Dann war ich ja nicht ganz verkehrt. :lol:

Benutzeravatar
Holgib
Beiträge: 1227
Registriert: Sa 28. Jan 2012, 10:47
Postleitzahl: 22117
Land: Deutschland

Re: BMW 1600

Beitrag von Holgib »

Du bist hier sowieso niemals(!) verkehrt,Michael! ;)

Benutzeravatar
Musa350
Beiträge: 3331
Registriert: Sa 4. Mai 2013, 10:38
Postleitzahl: 76596
Land: Deutschland
Wohnort: Marne

Re: BMW 1600

Beitrag von Musa350 »

Danke :D

Benutzeravatar
Holgib
Beiträge: 1227
Registriert: Sa 28. Jan 2012, 10:47
Postleitzahl: 22117
Land: Deutschland

Re: BMW 1600

Beitrag von Holgib »

Noch ein Bild zu den BMW-Formel 2ern Carrera 124.

Meine orange Startnummer 5 war immer von den Zeitmessungen ein Mauerblümchen.
Aktuell legt er sich mit einem m.schnellsten Weißen an.Verrückt,daß manche Motoren plötzlich voll Dampf entwickeln.Wahrscheinlich fliegt bei voll ausdrehenden Motoren auf langen Geraden der Dreck `raus...

Holgi
Dateianhänge
DSC00027.JPG

Benutzeravatar
Holgib
Beiträge: 1227
Registriert: Sa 28. Jan 2012, 10:47
Postleitzahl: 22117
Land: Deutschland

Re: BMW 1600

Beitrag von Holgib »

Keine Ahnung,ob das hier jetzt fruchtbar im Forum ist:

Gestern, bei Vergleichsmessungen, blieb mir dieser Carrera 124 F2 plötzlich liegen.-Okay,schauen wir logisch als erstes nach weggeflogenem Kabel am Leitkiel.-Beide dran;Kann dann ja nur ein Kabel am Motor sich verabschiedet haben.Also die Karre komplett aufmachen,was mir wirklich bei einem 124 F2 extrem wiederstrebt,da man bei Unachtsamkeit etliches kaputtmacht.
Ernüchternd:Kabel am Motor waren sauber,fest verlötet.-Frust.-(Auto sinnlos auseinandergerissen)-
Ergebnis:Nach Anziehen der Drecks-Schrauben am Leitkiel war der Fehler behoben.

Holgi
Dateianhänge
DSC02080.JPG

Benutzeravatar
Musa350
Beiträge: 3331
Registriert: Sa 4. Mai 2013, 10:38
Postleitzahl: 76596
Land: Deutschland
Wohnort: Marne

Re: BMW 1600

Beitrag von Musa350 »

Sei doch nicht immer so hart zu deinen Autos. ;)

1. Macht Schrauben doch Spaß, und
2. Sind unsere Boliden im besten Fall fast 40 Jahre alt.

Da geht es bei uns auch so langsam mit den Zipperlein los. Ich muss das wissen, bin ja schön deutlich drüber. :lol:

Schöner F2 übrigens.👍

Antworten