Porsche 911 RSR weiß

Sammlerfragen, Beurteilungen, Preisfindungen und was sonst mit dem Sammeln von Carrera 124 Fahrzeugen zu tun hat...
Steilkurve
Beiträge: 197
Registriert: Mo 24. Mär 2014, 12:44
Postleitzahl: 56075
Land: Deutschland

Porsche 911 RSR weiß

Beitrag von Steilkurve »

Hallo zusammen,

in eBay wird ein weißer 911 RSR angeboten: https://www.ebay.de/itm/204563859234

Kann man einen original weißen RSR überhaupt sicher von einem "Wrangler", bei dem die Decals entfernt wurden, unterscheiden?

Der Verkäufer schreibt selber: "Wichtiger Hinweis! Keine Garantie für Originalität"

Benutzeravatar
Henry
Administrator
Beiträge: 4621
Registriert: Fr 13. Feb 2009, 13:10
Postleitzahl: 49143
Land: Deutschland

Re: Porsche 911 RSR weiß

Beitrag von Henry »

Nun ja, zumindest würde ich einen, der ja nun offensichtlich von vorherigen Decals befreit und bei dem diese dann erneuert wurden NICHT als original ansehen ;-)

"Keine Garantie für Originalität"

Schön, dass er es HIER mal dazuschreibt, :hust: :hust: :hust: :hust: :hust:
______________________
http://www.mekcar.de

von meinem C64 gesendet

Orsi
Beiträge: 72
Registriert: Mo 16. Feb 2009, 13:08
Postleitzahl: 42781
Land: Deutschland
Wohnort: Solingen

Re: Porsche 911 RSR weiß

Beitrag von Orsi »

Wenn es ein Originaler wäre, dann hätte der VK es wohl dabei geschrieben, so bleibt ganz viel Interpretations Spielraum...

Benutzeravatar
Holgib
Beiträge: 1325
Registriert: Sa 28. Jan 2012, 10:47
Postleitzahl: 22117
Land: Deutschland

Re: Porsche 911 RSR weiß

Beitrag von Holgib »

Denke mal,wenn es ein Ex-Wrangler wäre,daß man die Abrißspuren der Embleme erkennen würde.Helleres Weiss an diesen Stellen.
Nur eine Vermutung.Und ausgetauschte Startnummern...?Na;die Leute tun ja kräftig bieten.

Holgi

Steilkurve
Beiträge: 197
Registriert: Mo 24. Mär 2014, 12:44
Postleitzahl: 56075
Land: Deutschland

Re: Porsche 911 RSR weiß

Beitrag von Steilkurve »

„ offensichtlich von vorherigen Decals befreit“ ?

Ist für mich nicht offensichtlich. Es liegt natürlich sehr nahe, aber nicht „…sichtlich“. Oder übersehe ich was?

Steilkurve
Beiträge: 197
Registriert: Mo 24. Mär 2014, 12:44
Postleitzahl: 56075
Land: Deutschland

Re: Porsche 911 RSR weiß

Beitrag von Steilkurve »

Nehmen wir mal an, ich hätte das Auto so erworben und könnte deshalb keine Garantie für die Originalität übernehmen.
Wenn es keine Spuren von entfernten Decals gibt (z.B. abweichende Färbung bzw. Vergilbung), dann kann man es doch nicht seriös unterscheiden, oder?

Orsi
Beiträge: 72
Registriert: Mo 16. Feb 2009, 13:08
Postleitzahl: 42781
Land: Deutschland
Wohnort: Solingen

Re: Porsche 911 RSR weiß

Beitrag von Orsi »

Und genau aus dem Grund käme der Porsche für mich nicht in Frage. Ich kenne den Verkäufer nicht, aber ich gehe mal davon aus, dass Er sich ein wenig in der Materie auskennt. Da wäre ein wenig mehr Text in der Verkaufsanzeige schon sehr hilfreich...oder ich guck mir das Auto vor Ablauf der Zeit mal persönlich an, sofern man das überhaupt zu 100 % beurteilen kann...

VG Markus

Benutzeravatar
Henry
Administrator
Beiträge: 4621
Registriert: Fr 13. Feb 2009, 13:10
Postleitzahl: 49143
Land: Deutschland

Re: Porsche 911 RSR weiß

Beitrag von Henry »

Steilkurve hat geschrieben:
Sa 9. Dez 2023, 10:16
„ offensichtlich von vorherigen Decals befreit“ ?

Ist für mich nicht offensichtlich. Es liegt natürlich sehr nahe, aber nicht „…sichtlich“. Oder übersehe ich was?
Die verstehst die Aussage falsch. Ich sage ja nicht "Wrangler Decals"! Aber es wurden Decals erneuert, folglich vorherige entfernt! Von welcher Variante auch immer ( :hust: ) Und an dem Punkt ist so eine Variante für mich "verbrannt", weil das der ganz wesentliche Aspekt bei dieser Version ist! Wie wahrscheinlich ist es denn jetzt wohl, dass einer einen original weißen in die Hand bekommt und dann so dämlich ist, da die originalen Decals zu entfernen um da etwas draufzuklatschen, wofür man ja auch ein wenig in der Szene Bescheid wissen muss. Es muss dann also ja jemand hermacht haben, der mit dem Thema vertraut ist. Ja nee, is klar! :mrgreen:

Und natürlich völlig unabhängig vom konkreten Fall: :roll:
Ich bitte zu berücksichtigen, dass man mit öffentlichen Tatsachenbehauptungen vorsichtig umgehen muss! Ich habe zwar genügend "Material" zu diversen Fällen in der Szene, was auch defintiv gerichtsfest wäre (ich habe hier zig Sachen dokumentiert, die mir oft von anderen zugtragen werden und die bei Abgleich wasserdicht sind), habe aber keine Lust, mich für mein Hobby mit sowas rumzuschlagen! Daher muss man dann vielleicht mal etwas "zwischen den Zeilen" lesen, wenn ich zu solchen Fällen etwas schreibe!

Und auch, wenn da gerne ein weiblicher Name antwortet, der vorgibt, überhaupt keine Ahnung zu haben: Der eigentliche Anbieter ist unter anderem Account bekannt. Es tauchten unter diesem Account auch Fahrzeuge auf, die unter dem anderen Account gekauft wurden - da dann aber da z.B "noch nicht" neu waren, bei Wiederverkauf dann aber doch :roll: . Wir haben hier schon "Wetten" abgeschlossen, wann bestimmte Sachen da auftauchen, die dann plötzlich "neu" sind, vorher aber klar als bespielt gekauft wurden. Trefferquote nahe 100%. Die Beschreibungen werden auch sehr überlegt gewählt, rechtlich hätte man keine Handhabe bei dieser Formulierung. Es gab aber auch andere Fälle außerhalb von Ebay!

"Stell Dich doof, geht Dich gut!"
______________________
http://www.mekcar.de

von meinem C64 gesendet

Benutzeravatar
Henry
Administrator
Beiträge: 4621
Registriert: Fr 13. Feb 2009, 13:10
Postleitzahl: 49143
Land: Deutschland

Re: Porsche 911 RSR weiß

Beitrag von Henry »

Steilkurve hat geschrieben:
Sa 9. Dez 2023, 10:20
Nehmen wir mal an, ich hätte das Auto so erworben und könnte deshalb keine Garantie für die Originalität übernehmen.
Wenn es keine Spuren von entfernten Decals gibt (z.B. abweichende Färbung bzw. Vergilbung), dann kann man es doch nicht seriös unterscheiden, oder?
Ja "wenn"! Aber das ist nahezu auszuschließen, wenn man sich noch weiterer Methoden bedient. Es gibt zudem auch gerne Unstimmigkeiten im Detail. Mit solchen halte ich mich aber auch gern zurück, weil man ansonsten auch eine Anleitung liefert, wie man besser fälscht!
______________________
http://www.mekcar.de

von meinem C64 gesendet

Benutzeravatar
Jens-Peter Berthmann
Beiträge: 115
Registriert: Mo 21. Dez 2015, 13:54
Postleitzahl: 26215
Land: Deutschland

Re: Porsche 911 RSR weiß

Beitrag von Jens-Peter Berthmann »

Was mir bei diesem Angebot eklatant ins Auge fällt, ist die unterschiedliche Abnutzung der Silberung der Frontscheinwerfer. Finde ich sehr ungewöhnlich!

Antworten