Mc Laren Elva

Sammlerfragen, Beurteilungen, Preisfindungen und was sonst mit dem Sammeln von Carrera 124 Fahrzeugen zu tun hat...
Benutzeravatar
Holgib
Beiträge: 911
Registriert: Sa 28. Jan 2012, 10:47
Postleitzahl: 22117
Land: Deutschland

Mc Laren Elva

Beitrag von Holgib »

Dezent schwach geworden bei dieser absolut(!) rissfreien Carrera 124 Elva-Karosserie mit einwandfreiem Fahrerinlet und erstanden.
Dateianhänge
DSC02507.JPG

Benutzeravatar
Holgib
Beiträge: 911
Registriert: Sa 28. Jan 2012, 10:47
Postleitzahl: 22117
Land: Deutschland

Re: Mc Laren Elva

Beitrag von Holgib »

Es gibt eigentlich drei Möglichkeiten,was man d'raus machen könnte:
1.Man baut ein Fahrauto davon.-(Was für mich absolut nicht in Frage kommt)-
2.Es wird ein Sammlerfahrzeug geschaffen,was aber problematisch wegen fehlendem,originalen Überrollbügel und den originalen Neuhierl-Startnummern wird.
3.Einen reinen Show/Cruiser-Rennwagen.

Was meint Ihr?

Holgi
Dateianhänge
DSC02512.JPG
DSC02511.JPG
DSC02509.JPG

Alex
Beiträge: 2488
Registriert: So 15. Feb 2009, 15:30
Postleitzahl: 58135
Land: Deutschland

Re: Mc Laren Elva

Beitrag von Alex »

Variante Nummero 2. :D Auch wenn du warten musst bis du alles zusammen bekommst.
Gruss Alex

holler
Beiträge: 811
Registriert: So 15. Feb 2009, 16:23
Postleitzahl: 24223
Land: Deutschland
Wohnort: Schwentinental
Kontaktdaten:

Re: Mc Laren Elva

Beitrag von holler »

Variante 2.
Absolut rissfrei hat das verdient.

Gruß
Holger
immer auf der Suche

Benutzeravatar
Henry
Administrator
Beiträge: 4159
Registriert: Fr 13. Feb 2009, 13:10
Postleitzahl: 49143
Land: Deutschland

Re: Mc Laren Elva

Beitrag von Henry »

Wenn selbst die hintere untere "Lippe"/ "Wulst" rissfrei ist, ist das schon ungewöhnlich - insbesondere für einen gebrauchte Elva. Selbst die meisten neuen, die ich hatte, hatten hier schon werksseitig zumindest einen Haarriss.
______________________
http://www.mekcar.de

von meinem C64 gesendet

Benutzeravatar
Musa350
Beiträge: 2857
Registriert: Sa 4. Mai 2013, 10:38
Postleitzahl: 76596
Land: Deutschland
Wohnort: 25709 Marne

Re: Mc Laren Elva

Beitrag von Musa350 »

Wow, :respekt:, habe gerade auch einen erstanden. Allerdings stellt sich bei mir die Frage nach Sammlerautos nicht. Ich will ja fahren und gerade der Elva rennt ja wie die S... :oops: . ;)
In dem Zustand hab ich jedoch noch keinen gesehen. :klatschen: Vor allem das Heck sieht echt traumhaft aus.

Benutzeravatar
Holgib
Beiträge: 911
Registriert: Sa 28. Jan 2012, 10:47
Postleitzahl: 22117
Land: Deutschland

Re: Mc Laren Elva

Beitrag von Holgib »

Hab' die Lippe von unten hinten nochmal fotografiert.
Hoffe,man kann erkennen,ob Die okay ist.Haarrisse kann ich beim besten Willen nicht finden...
Allerdings ist das innere Beschlagteil der Auspuffattrappe lose.

Holgi
Dateianhänge
DSC02519.JPG
DSC02518.JPG
DSC02517.JPG

Benutzeravatar
Holgib
Beiträge: 911
Registriert: Sa 28. Jan 2012, 10:47
Postleitzahl: 22117
Land: Deutschland

Re: Mc Laren Elva

Beitrag von Holgib »

Schnell kann's gehen und man hat eine Sammlerkarosserie unwiderbringlich "zerstört".
Wollte erst noch nachfragen,ob der Fallerkleber EXPERT 170492 den Innenlack, beim Elva Auspuffankleben, angreifft.
Und der Dreck hat's getan.(S.Bild, den Mittelgrill).
Von mir selbst enttäuscht.

Holgi
Dateianhänge
DSC02531.JPG

holler
Beiträge: 811
Registriert: So 15. Feb 2009, 16:23
Postleitzahl: 24223
Land: Deutschland
Wohnort: Schwentinental
Kontaktdaten:

Re: Mc Laren Elva

Beitrag von holler »

Oh, schade und auch ärgerlich, kann aber passieren.
Beim nächsten mal nimmst den richtigen Kleber.

Ärgere dich nicht mehr so, hast schon viele andere Autos toll hinbekommen. :prost:

Gruß
Holger
immer auf der Suche

Benutzeravatar
Musa350
Beiträge: 2857
Registriert: Sa 4. Mai 2013, 10:38
Postleitzahl: 76596
Land: Deutschland
Wohnort: 25709 Marne

Re: Mc Laren Elva

Beitrag von Musa350 »

Das tut mir auch leid. Hake es ab und nutz ihn zum Fahren. Da macht er sowieso mehr Spaß als in der Vitrine. ;)

Antworten