Umzug

Sammlerfragen, Beurteilungen, Preisfindungen und was sonst mit dem Sammeln von Carrera 124 Fahrzeugen zu tun hat...
Benutzeravatar
Holgib
Beiträge: 1070
Registriert: Sa 28. Jan 2012, 10:47
Postleitzahl: 22117
Land: Deutschland

Re: Umzug

Beitrag von Holgib »

Meine neue Schnell-124 Bahn wird ohne Landschaftsbau sein.
Einzig stelle ich Uni-Fahrzeuge aus meiner Jugend mittig in die 124 Rennstrecke zur Deko.Haben die Unis verdient.

Holgi
Dateianhänge
DSC02923.JPG
DSC02922.JPG

Benutzeravatar
hito.de
Beiträge: 60
Registriert: Di 20. Apr 2021, 07:29
Postleitzahl: 59558
Land: Deutschland
Wohnort: Lippstadt
Kontaktdaten:

Re: Umzug

Beitrag von hito.de »

Holgib hat geschrieben:
So 30. Mai 2021, 19:55
Bild
Die Bahn sieht relativ schlicht, aber interessant aus. Mit welcher Spannung fährst du und welche Rundenzeiten ergeben sich?
Ich würde aber auch in vier Innenrandstreifen K1 und vier gerade Randstreifen investieren. Oder aus Holz/ Spanplatte selber bauen. Wenn ich mir Bilder deiner alten Bahn ansehe, dann glaube ich nicht, dass du lange ohne jegliche Deko auskommst.
Sowas in der Art
Bewegte Bilder mit Geräusch, hier von 1968.
Auch wenn ich Details anders machen würde, mich inspiriert die Bahn sehr! :respekt:

Gruß Torge

Benutzeravatar
Musa350
Beiträge: 3195
Registriert: Sa 4. Mai 2013, 10:38
Postleitzahl: 76596
Land: Deutschland
Wohnort: Marne

Re: Umzug

Beitrag von Musa350 »

Ich finde deine Deko Idee klasse. Schlicht, aber passend. :respekt:

Ändern kannst du jederzeit, erlaubt ist was gefällt.

Benutzeravatar
Holgib
Beiträge: 1070
Registriert: Sa 28. Jan 2012, 10:47
Postleitzahl: 22117
Land: Deutschland

Re: Umzug

Beitrag von Holgib »

Danke,Michael.Und genau:Ändern kann ich immer noch.


Zu Torge:Mit den Randstreifen haste natürlich recht.Spannungsmäßig fahre ich mit zwei Transformatoren,jeweils für eine Spur bei 15 Volt.Eingespeist habe ich nach ca.7metern nach zwei Anschlußstücken.Schnellste Rundenzeit liegt bei 4,9sec.RSR mit Racegold-Fahrwerk und Lexanautos.Die BMW F2 eiern hinterher.Am besten läuft's mit den alten Exclusiv-Handreglern.

Holgi

Benutzeravatar
Musa350
Beiträge: 3195
Registriert: Sa 4. Mai 2013, 10:38
Postleitzahl: 76596
Land: Deutschland
Wohnort: Marne

Re: Umzug

Beitrag von Musa350 »

Was mir gerade einfällt, da müsste doch ins Infield sogar eine Uni Bahn reinpassen, oder?

So als Deko Alternative... ;)

Benutzeravatar
Holgib
Beiträge: 1070
Registriert: Sa 28. Jan 2012, 10:47
Postleitzahl: 22117
Land: Deutschland

Re: Umzug

Beitrag von Holgib »

Hab' ich auch schon d'ran gedacht... 8-)

Benutzeravatar
duckstreet21
Beiträge: 1003
Registriert: Fr 19. Jun 2009, 05:34
Postleitzahl: 65468
Land: Deutschland

Re: Umzug

Beitrag von duckstreet21 »

Musa350 hat geschrieben:
Do 10. Jun 2021, 20:43
Was mir gerade einfällt, da müsste doch ins Infield sogar eine Uni Bahn reinpassen, oder?

So als Deko Alternative... ;)
Da kann ich nur zustimmen mit der Uni + Transpo im Infield ;)

Beste Grüße
Christian

Benutzeravatar
Holgib
Beiträge: 1070
Registriert: Sa 28. Jan 2012, 10:47
Postleitzahl: 22117
Land: Deutschland

Re: Umzug

Beitrag von Holgib »

Folgendes Phänomen tritt bei m.neuen Bahn(hauptsächlich Exclusiv-Schienen) manchmal auf,welches ich von meiner alten Anlage(hauptsächlich 124 Carrera-Schienen) nicht kannte:Lasse ich Autos auf offener Strecke stehen,nehmen sie beim Weiterfahrenwollen keinen Strom an.Tippe ich sie dann leicht an,fahren sie wieder los...Es betrifft fast alle meiner Fahrzeuge.Im normalen Fahrbetrieb gibt's keine Stromprobleme.
Bürstenangelegenheit?Hat jemand 'ne Vermutung?

Holgi

Benutzeravatar
Musa350
Beiträge: 3195
Registriert: Sa 4. Mai 2013, 10:38
Postleitzahl: 76596
Land: Deutschland
Wohnort: Marne

Re: Umzug

Beitrag von Musa350 »

Komisch, hatte ich selbst noch nie. An falsch eingestellten Schleifern kann es ja nicht liegen, bei dir bin ich mir sicher, dass du das beherrschst. ;)

Könnte es sein, dass die Fahrzeuge die Schleifer auf die Bahn drücken und sie dann nicht mehr richtig anliegen? Wäre aber auch unlogisch, denn zu weit nach oben drücken können die Autos die Schleifer ja auch nicht.

Meine F1 und F2 stehen in der Vitrine auf einer Evo Schiene. Die nehme ich raus auf die Strecke und die laufen gleich los.

Sehr komisch.

Benutzeravatar
wolsad
Beiträge: 1922
Registriert: So 15. Feb 2009, 17:19
Postleitzahl: 45772
Land: Deutschland
Wohnort: Marl

Re: Umzug

Beitrag von wolsad »

Hallo so ein Problem hat es heute im Freeslotter gegeben.Das waren die alten Exclusiv Schienen mit den gelben Randstreifen aus der Hesse Produktion.
Da waren die Leiter nicht mehr ganz durchgängig bis zum Schienenende.

Antworten